Potenzgesetze

Neue Frage »

Thomas Auf diesen Beitrag antworten »
Potenzgesetze
Florian hat mal eine Zusammenfassung der Potenzgesetze gepostet:

http://www.webmix-web.de/potenzen.gif

Hier der Link zum Eintrag in unserem Tipps&Tricks-Bereich:
http://www.matheboard.de/tnt_anschauen.php?tid=364
luddi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Potenzgesetze
weil dus so schön gemacht hast kannst du mir ja vielleicht sagen wie man 2hoch2+2hoch3 rechnet Hilfe verwirrt
 
 
Sciencefreak Auf diesen Beitrag antworten »

Das geht nicht mit irgendwelchen Potenzgesetzen, sondern dort muss man die einzelnen Terme ausrechnen und addiern. Dabei ist anders kann man es meiner Meinung nach nicht machen
Egal Auf diesen Beitrag antworten »

man könnte noch
Aber ob das in diesem Fall wirklich hilfreich ist?
fech Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Potenzgesetze
Das kann man nur ausrechnen,denn

Potenzen können nur addiert(subtrahiert) werden, wenn sie in Basis und Exponent übereinstimmen.

2(basis)²(Hochzahl=Exponent)


Lehrer Lehrer Lehrer Lehrer
Emma Auf diesen Beitrag antworten »

2²+2³=2^5

Gleich im ersten Gesetz steht das. ;D
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Emma
2²+2³=2^5

Gleich im ersten Gesetz steht das. ;D

och nöööö, steht da ja gar nicht
das würde ja nur bei 2^2*2^3 gelten

und ich dachte schon, wir wären alle blind gewesen
mercany Auf diesen Beitrag antworten »

Beiträge abgetrennt!

Hier gehts im neuen Thread weiter: Term vereinfachen (Potenzgesetze)


Gruß, mercany
Elaine Auf diesen Beitrag antworten »
Potenzgestze
Hallo! Bin zufällig auf diese Seite gestoßen... Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich werde bald in Mathe ien Referat halten und wenn ich keine 1,2 bekomme muss ich die 11. Klasse wiederholen. Es geht um Potenz- und Wurzelgesetze.
Hauptsächliche Frage: Wozu braucht man Potenz- und Wurzelgesetze?
kikira Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Potenzgestze
Potenzgesetze und Wurzelgesetze braucht man zum Lösen und Vereinfachen aller nichtlinearen Gleichungen und Terme.
Sie sind wie das Handwerkzeug der Mathematik.
Wenn du Tischler bist, wirst auch einige Werkzeuge brauchen, um einen Kasten tischlern zu können.
Und so ist es mit den Potenzgesetzen.
Fehlen sie dir, dann wirst du in Zukunft ärgste Probleme in Mathematik haben, weil du, selbst wenn du die Stoffgebiete verstehst, die ihr noch machen werdet, kein einziges Beispiel wirst lösen können, die Gleichungen nicht vereinfachen und somit nicht lösen kannst.

Aber schau mal hier im Board oder bei Wikipedia nach. Da steht sicher einiges noch dazu.

Ansonsten frag einfach.

lg kiki
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »