Bernoullisches Gesetz der großen Zahlen - Hilfe

Neue Frage »

Fenucci Auf diesen Beitrag antworten »
Bernoullisches Gesetz der großen Zahlen - Hilfe
Hi,
und erstmal ein großes Lob an dieses Forum. Scheint ja gut zu funktionieren. Ich bin ein "dummer" GK-Matheschüler aus der 13 und muss Samstag, ja Samstag ^^, ein Referat über das "Bernoullische Gesetz der großen Zahlen" ein 10-minütiges Referat halten. Ich habe natürlich schon recherchiert, bin aber leider aus den Erklärungen und Informationen(auch aus diesem Forum), die ich gefunden habe nicht schlau geworden. Ich kann aus der Formel z.B. nicht schlau werden(Vorallem reizt des Limes ^^).
Wichtig ist, dass ich nur das Gesetz und nicht die Experimente vorstellen muss.(das macht ein anderer Armer Big Laugh ) Ist also an sich nicht viel. Eine Beispielaufgabe, die jedoch mit dem Gesetz berechnet wird, wäre aber super. Tja, ich würde mich riesig freuen, wenn mir jemand von Euch das Gesetz so erklären könnte, dass das auch ein Laie wie ich es verstehen kann.

Lieben Gruß,

Florian
AD Auf diesen Beitrag antworten »
Bernoulli (!!!)
Der Jakob Bernoulli dürfte gerade im Grab rotieren, wenn er sehen könnte, auf welch schauderhafte Weise sein Name hier permutiert wird! geschockt


EDIT: Dank Namenskorrektur kann er jetzt wieder ruhig liegen (ich wiederhole lieber nicht, was für ein Name da vorher stand).
 
 
Fenucci Auf diesen Beitrag antworten »

hehe, sry... ich frag mich wie mir so etwas grausames nur passieren konnte. lag wohl jedoch daran, dass mein Hirn noch im Standby-Modus lief, da ich kurz davor aufgestanden bin.

Also, ich bitte euch nochmals herzlichst um Hilfe, dieses (für mich) äußerst komplizierte Thema bewältigen,bzw. verstehen zu können :/
Anirahtak Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

schau dir das das mal an:
http://www.matheboard.de/lexikon/Gesetz_...,definition.htm

Wenn du etwas konkret nicht verstehst, dann frage nach.

Gruß
Anirahtak
Fenucci Auf diesen Beitrag antworten »

schon mal danke für diesen super link!
Die Frage ist nun bloss, ob es sich bei dem Bernouliischem Gesetz der Großen Zahlen und dem Gesetz der Großen Zahlen um ein und dasselbe handelt? Denn in einer .pdf Datei, die ich gefunden habe, wird von dem empirischem Gesetz der Großen Zahlen und eben von dem Bernoullischem geredet. Und ich meine, dass ich sich der Link hier auf die empirische Variante bezieht.
Ansonsten habe ich bis jetzt noch nicht solch eine gute Quelle gefunden. Du hast mir damit vorerst geholfen, jetzt gilt es, das ganze erstmal zu verstehen ^^ Werde mir das im Laufe des Tages mal genauer anschauen, da ich jetzt erstmal wieder zum Unterricht muss.

Nochmals Danke, und ich hoffe, dass meinerseits nicht mehr all zu viele Fragen diesbezüglich aufkommen ^^

hier der Link zu der PDF-Datei:
http://www.ph-karlsruhe.de/~phmaier/docs/skript.pdf

unter dem Punkt 8.2 ist das "Problem"
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »