Wann werden beim Ergebnisraum welche Klammern verwendet?

Neue Frage »

hilflos Auf diesen Beitrag antworten »
Wann werden beim Ergebnisraum welche Klammern verwendet?
Hallo,

ich hätte da eine Frage bezüglich der Angabe des Ergebnisraumes.

Ab wann wird innerhalb der geschweiften Klammern noch mal die Ereignisse in geschweiften Klammern geschrieben und wann in normale Klammern und wann ohne??

Gibt es da irgendwelche Regeln?? Denn ich blick da echt nicht mehr durch. unglücklich
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

Geschweifte Klammern zeigen in der Regel Mengen an (wie immer gibt es in der Mathematik da auch Ausnahmen). Das sind also ungeordnete Systeme. Wenn der Ausgang eines Zufallsexperiments eine Menge ist, dann haben da also geschweifte Klammern zu stehen. Sonst nicht.

Ein Beispiel: Aus einer Menge mit vier Elementen werden zwei mit einem Griff herausgezogen. Das "mit einem Griff" kennzeichnet hier, daß es sich um ein ungeordnetes System handelt. Nennen wir die Grundmenge , dann geht es also um den folgenden Ergebnisraum :

 
 
hilflos Auf diesen Beitrag antworten »

Das Beispiel was du angegeben hast, da waren die Elemente unterscheidbar nicht wahr?

Aber wann werden dann die normalen Klammern genommen und wann gar keine?
Dual Space Auf diesen Beitrag antworten »

Normale Klammern () oder [] kennzeichnen gewöhnlich Intervalle.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Die Menge der in der Mathematik verwendeten Symbole ist begrenzt - da kann eben mal das offene Intervall von bis bedeuten, manchmal aber auch das geordnete Paar mit der ersten Komponente und der zweiten Komponente . Was nun gerade gemeint ist, sollte aus dem Kontext der Verwendung hervorgehen!

Das ist gang und gebe in der Mathematik: So kann einerseits für das Produkt stehen, oder aber auch für den Funktionswert der Funktion an der Stelle . Was da gerade gemeint ist, hängt von der Bedeutung von ab.

Deswegen ist es in der Mathematik gefährlich, sich an bestimmte gewohnte Formalismen zu klammern, ohne den gegenwärtigen Kontext hinreichend zu beachten.


Ich schlage daher vor, du gehst mal etwas konkreter auf das Problem ein, was dich in diese Verwirrung gestürzt hat. Augenzwinkern
hilflos Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo zusammen,

bin heute einfach geradewegs zum Lehrer gegangen und hab mich aufklären lassen. Forum Kloppe

Vielen Dank für eure Erklärungen, find das Forum hier echt super und bin dankbar das es das Forum gibt. Gott
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »