zahlentheorie

Neue Frage »

xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »
zahlentheorie
eigentlich könnt ich die schaffen würds aber doch gerne mit hilfe machen Augenzwinkern

5 teiler von einer der drei zahlen a²+b²=c²
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: zahlentheorie
achso man beweise fehlt ^^
 
 
therisen Auf diesen Beitrag antworten »

Wie lautet die genaue Aufgabenstellung?
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

naja also a²+b²=c² ist gleich ein pythagoreisches Zahlentripel

man beweise in jedem pythago. Zahlentripel ist mindestens eine der drei zahlen durch 5 teilbar
therisen Auf diesen Beitrag antworten »

Es gilt stets , d.h. nur einer dieser 3 Reste ist möglich. Nach Voraussetzung gilt . Angenommen, keine der drei Zahlen ist durch 5 teilbar. Zeige, dass dann nicht erfüllt sein kann (einfach die möglichen Reste einsetzen).


Gruß, therisen
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

[quote]Original von therisen
Nach Voraussetzung gilt .

wieso diese vorrausetzung?
therisen Auf diesen Beitrag antworten »

soll doch ein pythagoreisches Tripel sein, d.h. . Das steht so in der Aufgabenstellung.
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

ja aber

a²+b²=c² wieso dann ein minus bei der vorausetzung a²+b²-c²
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

durch gleichung umstellen?
Tobias Auf diesen Beitrag antworten »

Darf man mal fragen wie du zu diesen Aufgaben kommst und warum du daran interessiert bist?


xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

mathe lehrer
und bischen nicht gut aufgepasst Forum Kloppe
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

und ich bin nicht daran interesiert aber wir müssen die machen Freude
sqrt4 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Aufgabe was mit einem Wettbewerb zu tun hat. Die Lösung dazu findet man ja in vielen Büchern / Internetseiten.
Bei der anderen Aufgabe wär ich mir da schon nicht mehr so sicher...
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

und ich möchte anmerken es ist feiertag und da hab ich eigentlich garkeinbock auf mathe unddenken Freude
therisen Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von sqrt4
Bei der anderen Aufgabe wär ich mir da schon nicht mehr so sicher...


Ich bezweifle allerdings, dass der Fragesteller so "schlau" war und 2007 durch 1999 ersetzt hat Big Laugh
sqrt4 Auf diesen Beitrag antworten »

Big Laugh Big Laugh Big Laugh Puhh das is ja boshaft Augenzwinkern
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

@xbattlex

nach diesen Aussagen wird hier vielleicht auch bald keiner mehr Bock auf helfen haben. Du musst schon mitarbeiten. Wir sind hier keine Lösungsmaschine Prinzip "Mathe online verstehen!"
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

meinste mit dem wetbewerb mathematik-olympiade?
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

ich würd ja mit arbeiten aber heut is feiertag und keine schulzeit Freude
sqrt4 Auf diesen Beitrag antworten »

ja da gibts mehr Wettbewerbe... z.b. auch den Bundeswettbewerb Mathematik oder den Känguru


Und wir dürfen am Feiertag arbeiten oder wie böse
therisen Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von xbattlex
ich würd ja mit arbeiten aber heut is feiertag und keine schulzeit Freude


Gut, dann können wir ja morgen weitermachen. Schließlich ist für uns auch Feiertag.
Calvin Auf diesen Beitrag antworten »

Meinst du, für die Helfer ist kein Feiertag? verwirrt Wir machen das hier freiwillig und kostenlos. Also überdenke bitte deine Einstellung. Du willst was von uns. Nicht umgekehrt.
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

ich weiß das es mehr gibt und es wahr eine frage ob du DEN meinst
xbattlex Auf diesen Beitrag antworten »

ja ist okeyyy calvin ich werds berücksichtigen Lehrer
Tobias Auf diesen Beitrag antworten »

Es ist nicht nur kostenlos sondern auch umsonst. Big Laugh
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »