Wahrsch. einer Krankheit

Neue Frage »

eistee Auf diesen Beitrag antworten »
Wahrsch. einer Krankheit
Hallo.

Eind med. Test zum Nachweis einer Krankheit liefert mit 95%iger Wahrsch. ein richtig-positives Ergebnis und mit 0,5% ein falsch-positives. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, an K erkrankt zu sein? Die Wahrsch. eines positiven Testausgangs beträgt 23 %.


Ich komm irgendwie nicht auf die Lösung.
Folgende Angaben habe ich:

(T+ bzw. T- = positiver bzw. negativer Testausgang, H+ bzw. H- = Krankheit liegt vor bzw. nicht vor)

P(T+|H+)=0,95 => P(T-|H+)=0,05
P(T+|H-)=0,05 => P(T-|H-)=0,95
P(T+)=0,23 => P(T-)=0,77



Mein Ansatz:
P(T+|H+) = P(H+ und T+) / P(H+)
=> P(H+) = P (H+ und T+) / P(T+|H+)

nun fehlt mir ja "nur" P(H+ und T+), was ja aber auch folgend ausgerechnet werden kann:

P(H+ und T+) = P(H+|T+) * P(T+)

Hier fehlt mir dann aber wieder P(H+|T+). unglücklich

Wie komm ich auf das Ergebnis?

Danke smile
eistee Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo?? Weiß niemand Bescheid?
 
 
golbi Auf diesen Beitrag antworten »

zeichne dir doch erstmal nen sauberes baumdiagramm, falls du es noch nicht gemacht hast. dann solltest du die warscheinlichkeit leicht bestimmen können
mastermaxi1 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das was dui uns da geschriebn hast, dass dies die Angabe war die du hattest oder doch?
Wenn ich es richtig Verstanden habe muss man hier die totale Wahrscheinlichkeit von Krankheit ausrechnen.Das heißt wenn du ein Baumdiagramm aufgestellt hast, dann musst die die Ergebnisse, die du hast im jeweiligen Ast untereinander multiplizieren und zum dem anderen Ast hinzuaddieren.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Hat von euch letzten zwei mal wer auf das Datum der Frage gesehen?? Also bitte zuerst schauen....

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »