Casio Taschenrechner fx-85 MS

Neue Frage »

Jule Auf diesen Beitrag antworten »
Casio Taschenrechner fx-85 MS
Hi!

Einige Klassenkameraden und ich haben und einen Spaß daraus gemacht, bei dem Casio Taschnrechner fx-85 MS die 4 verschiedenen Errors zu finden. Big Laugh Leider haben wir nur den Math Error, den Syntax Error und den Stack Error gefunden. unglücklich
Dann wollten wir noch den Arg Error finden. Wir haben in der Bedienungsanleitung geschaut. Dort steht irgendetwas von falscher Verwendung mathematischer Arugementen. Wir haben leider nicht herausfgefunden, wie wir es schaffen, den Arg Error zu erzeugen und auch unsere Mathelehrerin wusste dort nicht weiter. Unsere Physiklehrerin kannte den Arg Error auch nicht.
Jetzt wollte ich euch fragen: Weiß zufällig jemand von euch, wie man so einen Arg error erzeugt? Es wäre witklich nett, wenn ihr mir helfen würdet! smile

LG

Jule
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Casio Taschenrechner fx-85 MS
gib doch mal im graphikmenü y=y ein.
 
 
Jule Auf diesen Beitrag antworten »

Hi ushi!

Danke für deine schnelle Antwort.
Aber was ist ein Grafikmenü? verwirrt

LG

Jule
ushi Auf diesen Beitrag antworten »

achso. ich hab ein casio cfx-9850 plus

da gibt es graphikmenü. da kann man graphen zeichnen lassen und so. ich wusste nicht genau, ob ihr das auch habt.

was habt ihr denn so für menüs?
pusteblume-88 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Casio Taschenrechner fx-85 MS
mmh, syntax error kenn ich auch...mein TR (texas instrument - und wahrscheinlich nicht mit euren TR messbar^^) spuckt dann auch schonmal overflow error, divide by 0 error und stat error aus...^^
aber arg error kenn ich ebensowenig wie stack error oder math error... Big Laugh

aber interessieren würdds mich schon mal, wie man die dinger aufruft^^ LOL Hammer
Jule Auf diesen Beitrag antworten »

Hi ushi!

Wir haben nur ein einfaches Menü zum rechnen. Für Logarismen, etc.

Das hier ist mein Modell: klick
ushi Auf diesen Beitrag antworten »

ich kann auch in meinem normalen rechenmenü arg-error erzeugen, wenn ich y eingebe.
vielleicht is die fehlerbeschreibung aus eurer anleitung für alle casiorechner. könnte doch sein.
Jule Auf diesen Beitrag antworten »

Hi ushi!

Könntest du mir mal ein bild von deinem Rechner schicken und beschreiben, welche Taste du für den arg-Error drückst? Wäre nett von dir. smile

LG

Schulz (Jule)
ushi Auf diesen Beitrag antworten »

naja also die genaue bezeichnung hab ich ja schon da oben hingeschrieben. das kannst du ja googlen.

da drück ich im runmenü (normales rechenmenü) [vars][F4]und dann kannst du dirs raussuchen von [F1] bis [F5].

ich glaub ich kann dir nicht weiterhelfen.
Jule Auf diesen Beitrag antworten »

Schade... Naja, vielleicht weiß ja jemand anderes weiter.
pusteblume-88 Auf diesen Beitrag antworten »

also ich kann bei meinem TR auch nur zahlen und kein y eingeben -.-
luuuuukas Auf diesen Beitrag antworten »
errors
also ich kann den syntax error, den math error, den dimension error, den argument error, und den stack error!
außerdem kann ich ac-break und insuffizient mem :P
man findet schon ne menge lustige sachen raus wenn man langeweile in der schule hat...! smile
fitzo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: errors
Zitat:
Original von luuuuukas
also ich kann den syntax error, den math error, den dimension error, den argument error, und den stack error!
außerdem kann ich ac-break und insuffizient mem :P
man findet schon ne menge lustige sachen raus wenn man langeweile in der schule hat...! smile

Ich hab nen fx-99es und da kann ich:
-Math Error
-Stack Error
-Syntax Error
-Argument Error
-AC Break
Schon gesehn:
-Variabel Error (wüsste gerne wie der geht)
Kann ich nicht wüsste ich gerne:
-Dimension Error
-insuffizent mem

Kann mir jemand helfen? Big Laugh Big Laugh
simonschraven Auf diesen Beitrag antworten »
taschenrechner errors
also leute passt mal auf ich kann 6 errors und werde euch jetz die drei umständlich ne nähmlich:variable error,dimension error und argument error beschreiben

variable error: 1schritt: alpha drücken und eine variable auswählen z.B C welches sich auf der taste hyp befindet
2schritt shift drücken und dann clac

=variable error

jetz wirds schwer

dimension error

standarteinstellungen: mode und dann6 drücken

dann erst1 und dann 2 drücken

jetz auf on gehen
shift und dann 4 drücken

jetz wieder 6 auswählen(drücken)

und = drücken


= dimension error


jetz argument error


standarteinstellungen(mode+1)

shift drücken

jetz log ganz rechts oben ( bei den grauen tasten)

es erscheint ein feld mit drei lücken

oberste lücke z.B eine4
mittlere lücke z.B eine8
letzte lücke auch eine8

=drücken und dann habt ihr argument error


hoffe ich war euch eine hilfe: dimension error kann auch im VECTOR modus hervortreten bei fragen : [email protected]
simonschraven Auf diesen Beitrag antworten »
nochmal TR
ich kann jetz auch time out error
ihr müsst das integral 1/X^2 mit startwert unter null und endwert über null berechenen



bei fragen e-mail an [email protected]
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »