Taschenrechner Empfehlung

Neue Frage »

Hoad Auf diesen Beitrag antworten »
Taschenrechner Empfehlung
hi leutz,
es ist an der zeit, das ich mir einen neuen taschenrechner zulegen muss. und was liegt da näher, als in einem matheboard von den erfahrungen der user zu profitieren smile .
also immer her mit dem empfehlungen. einzige einschränkungen, der preis sollte so zwischen 10 - 100 euronen liegen und leicht zu bedienen sein.

ps: dazu auch noch ne frage: gibt es taschenrechner, die funktionsableitungenbeherrschen??? also wo ich die funktion eingeben, dann nen taste drücke und er mir die erste ableitung ausspuckt?ist sowas mit programmierbaren taschenrechner möglich??
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

KOPF, PAPIER, BLEISTIFT
kostet etwa: nix, weil hast du schon + wenig + wenig = 2 wenig

mfg jochen


ps: ich fürchte die neuesten TRs können fast alles [außer kochen]
 
 
DGU Auf diesen Beitrag antworten »

ich nutze den TI-89 und bin sehr zufrieden damit
ist ein CAS-Taschenrechner, dh er kann auch ableiten oder programmiert werden, außerdem graphen anzeigen...es gibt eigentlich nichts, was er nicht kann. sehr praktisch ist auch die verbindung per usb kabel zum PC, um zB dateien zu kopieren

der preis ist mit ca 130€ vergleichsweise hoch...
Hoad Auf diesen Beitrag antworten »

naja nur mit kopf , papier und bleistift , dauert mir zu lange in der klausur Augenzwinkern .
und bevor ich losrenne und mir nen neuen hole, wollte ich gerne mal nen paar erfahrungsberichte, da sich da ja doch so einiges auf dem markt tummelt smile .
hab auch hier schon gesucht im forum, aber leider nix dazu gefunden unglücklich
Anirahtak Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Hoad
hab auch hier schon gesucht im forum, aber leider nix dazu gefunden unglücklich


Also da wird man schon fündig:

http://www.matheboard.de/thread.php?thre...=Taschenrechner

http://www.matheboard.de/thread.php?thre...=Taschenrechner

http://www.matheboard.de/thread.php?thre...=Taschenrechner

http://www.matheboard.de/thread.php?thre...=Taschenrechner

Und das ist nur ein Bruchteil...

Gruß
Anirahtak
blondi Auf diesen Beitrag antworten »

der:

http://education.ti.com/images/products/scientific/30ecors.jpg
gugelhupf Auf diesen Beitrag antworten »

er sieht nicht so toll aus, ich würde ihn nicht nehmen.
ale Auf diesen Beitrag antworten »

mein Taschenrechner ist hässlicher...^^dafür sind die Funktionen gut verteilt und sehr leicht zu bedienen...
mercany Auf diesen Beitrag antworten »

Was heißt sieht nicht so toll aus?

Ist eben ein Standartteil, kann aber alles was man eigentlich so braucht.
Ich hab das Parallel-Model von Casio( mit Solar), kann eigentlich genau das Gleiche und hat mich bis jetzt noch nie im Stich gelassen!

Ist eben ne Frage was du damit willst. Da Hoad aber meinte er bräuchte einen programmierbaren und einen der ihm grafisch etwas anzeigen kann, ist er mit dieser Art von TR sicher nicht an der richtigen stelle!


Gut sein soll der "HP-49 G Plus" - kann eigentlich alles, kostet dementsprechend aber auch 149€.

Asonsten noch der "Algebra FX 2.0" von Casio, da weiß ich aber nicht genau wie der so ist....



Liebe Grüße
mercany
Hoad Auf diesen Beitrag antworten »

vielen dank für die empfehlungen
und @ Anirahtak: thx , also als ich in suche taschenrechner empfehlung eingegeben habe, hat er mir nix angezeigt.
gugelhupf Auf diesen Beitrag antworten »

ja klar, weils ja auch so schwer ist runter zu scrollen und dann bei verwandte themen zu gucken. buff.

ich kauf mir fürs nächste schuljahr nen stylischen taschenrechner, dann macht mathe sicher mehr spass (:
mercany Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von wacko`
ich kauf mir fürs nächste schuljahr nen stylischen taschenrechner, dann macht mathe sicher mehr spass (:


Soll ich das jetzt ernst nehmen verwirrt
PK Auf diesen Beitrag antworten »

oder der hier ist auch nicht schlecht:

http://www.ticalc.org/images/calcs/89-ti-big.gif

zumindest komm ich gut damit klar.
gugelhupf Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von mercany
Zitat:
Original von wacko`
ich kauf mir fürs nächste schuljahr nen stylischen taschenrechner, dann macht mathe sicher mehr spass (:


Soll ich das jetzt ernst nehmen ?(


Versteh ich nicht :-)

tust du wirklich nicht (:

Mein Taschenrechner ist öde, schwarz, bekritzelt, zerkratzt.

Das erinnert mich zu sehr an nervige, langweilige Mathestunden.

Ich kauf mir einen gelben Taschenrechner und male ein paar rosane Hönigbienen drauf, wie bei meinem Skateboard dann. :)
Fassregel Auf diesen Beitrag antworten »

Es soll auch helfen, zu seinem Taschenrechner ein persönliches Verhältnis aufzubauen. Durch ein Gefühl der gegenseitigen Abhängigkeit, des Respekt, ja, der Liebe, geht man mit viel größerer Freude an die Arbeit mit diesem Meisterwerk der Ingenieurskunst. Ich gebe meinem Taschenrechner immer frische Batterien zum Frühstück, dann geht es ihm sichtlich besser. smile

Im übrigen ist der einzig wahre Taschenrechner immer noch der Ultimate GTX, Laien auch bekannt als Graphikfähiger Taschenrechner TI-83+
Karl-Hanz Auf diesen Beitrag antworten »

Ich lese meinem Taschenrechner immer aus dem Mathebuch vor bevor er schlafen geht Prost
chrissi Auf diesen Beitrag antworten »

ach ja .. ich bin mit meinem TI voyage 200 total zufrieden den kann man ja nur empfehlen, allerdings sehr teuer... da hate ich wohl glück das itg besuhct zu haben, da gehörten die zum lehrstoff und wurden bezahlt..
Freude

bin überaus zufrieden mit ihm wir habne ein super freundschaftliches verhältnis... er frisst auhc total viel...
allerdings hatten wir auhc shcon meinungsvershciedenheiten,... wobei er mich net unterstützt hat und dann... hab ich ihmn woche nix mehr zu essen gegeben und schau da er funktionierte danach wie ich es wollte ;-)
phi Auf diesen Beitrag antworten »

Übrigens: der Windoof-Taschenrechner ist gar nicht so doof, der kann nämlich Fakultäten von Dezimalbrüchen, und damit Werte der Gamma-Funktion ausspucken...

...aber Laptops darf man bei Klausuren bestimmt nicht benutzen. unglücklich
mercany Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von phi
...aber Laptops darf man bei Klausuren bestimmt nicht benutzen. unglücklich

Das stimmt so nicht!
Wir dürfen das, bringt dir aber keinen Vorteil, weil die Klausuren auf die Benutzung ausgelegt sind.


Gruss
mercany
marc02 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hab den "Texas Instruments TI-30 eco RS"

der kann so ziemlich alles was ich immomentr brauch. Ausserdem musten wir den kaufen :P
Ari Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von chrissi
ach ja .. ich bin mit meinem TI voyage 200 total zufrieden den kann man ja nur empfehlen, allerdings sehr teuer...


joa, zufrieden bin ich mit dem teil auch, hat schon so ziemlich viel drauf Augenzwinkern dass er teuer ist, kann ich genauso bestätigen. ebenso find ich, dass er ein wenig klobig ist (dafür, dass er VOYAGE heißt, ist er doch sehr groß :hammersmile
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von mercany

Gut sein soll der "HP-49 G Plus" - kann eigentlich alles, kostet dementsprechend aber auch 149¬.



Finger weg von dem Teil und anderen hochgestochenen HP-Rechnern.
.
chrissi Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ari
Zitat:
Original von chrissi
ach ja .. ich bin mit meinem TI voyage 200 total zufrieden den kann man ja nur empfehlen, allerdings sehr teuer...


joa, zufrieden bin ich mit dem teil auch, hat schon so ziemlich viel drauf Augenzwinkern dass er teuer ist, kann ich genauso bestätigen. ebenso find ich, dass er ein wenig klobig ist (dafür, dass er VOYAGE heißt, ist er doch sehr groß :hammersmile



wie groß?? für dies funktionen?? also betrachtet man den vorgänger ist der voyage 200 sehr schön handlich
wieso hast du shcon so einen rechner???
Ari Auf diesen Beitrag antworten »

@ chrissi: bei uns bekommen die leute den neuerdings schon seit der 7. klasse o.O voll unnötig...ich seit halbjahr 9.....
Fassregel Auf diesen Beitrag antworten »

Für was braucht man in der 7. Klasse ein CAS????????? Da nimmt man doch noch nichtmal Funktionen durch, geschweige denn Differential- und Integralrechnung, wo man das Teil mehr oder weniger gut brauchen kann. In der 7. kann man damit höchsten 'nen Nagel in die Wand kloppen.

Ich hab meinen ersten Taschenrechner, nen Sharp, in der 8. gekriegt! Und der konnte gefühlsmäßig die 4 Grundrechenarten, und das wars auch schon. smile
Hiermit starte ich eine Initiative gegen die übermäßige Technisierung deutscher Klassenzimmer. Hammer
chrissi Auf diesen Beitrag antworten »

ach du meine güte ich hab bis zur elften ganz normal mit nem kleine taschenrechner gearbeitet, naja ich she das jetzt mal postiv dafür kann ich gut kopfrechnen und mus snet immer auf den ti zurückgreifen wie manch andere klassenkamaraen die schon quasi TI- Süchtig sind ;-)
brunsi Auf diesen Beitrag antworten »

@chrissi: ich kann es dann ja nur noch positiver sehen, denn ich hab bis einschließlich Klasse 13 inklusive abi nur nen normalen taschenrechner gehabt und den auch nicht mal so oft angewendet, weil wir keine kommazahlen hinschreiben sollten bzw. dann lieber Wurzeln etc. stehen lassen sollten.


gruß dennis
chrissi Auf diesen Beitrag antworten »

aber hallo ja das is wol das allerbeste...
brunsi Auf diesen Beitrag antworten »

@chrissi: stimmt schon, aber solange keiner von mir verlangt irgendwelche kubikwurzeln oder quadratwurzeln per hirn, zettel,papier und bleistift zu ziehen geht das ja alles. und mit nem normalen TR ist das ja weiterhin auch kein problem, aber wenn man zu blöd ist ne funktion anhand einer funktionsuntersuchung richtig zu zeichnen,d ann wäre doch ein GTR nicht schlecht eher unbedingt notwendig. denn so ein depp bini ch, der zwar die funktion richtig untersuchen kann, aber dann irgendwann nicht mehr weiß, wie er das ganze zeichnen soll (weil Pfaden verloren an dem ich mich orientiere!!)
Fassregel Auf diesen Beitrag antworten »

Als erste Aktion der TASG (Taschenrechner Alternative in Schule und Gymnasium) möchte ich vorschlagen, folgenden Taschenrechner als Pflichtrechner in allen allgemeinbildenden Schulen Deutschlands einzuführen:
http://www.hh.schule.de/metalltechnik-didaktik/users/luetjens/taschenrechner/aristo-top.jpg
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »