Maßstäbe

Neue Frage »

MathsMarc Auf diesen Beitrag antworten »
Maßstäbe
Hallo,

ich hätte mal ne Frage :

Wie berechnet man Maßstäbe?
Ich habe hier mal 4 Beispiel-Aufgaben und wollte fragen, ob ihr mir dazu erklären könnt wie ihr sie gemacht habt :

1) 250m ---> 1cm
2) 60mm --> 15cm
3) 3km ----> 1cm
4) 0,05mm -> 1,35dm


Ich habe schon überall gesucht. Nur nicht das gefunden.

Vielen Dank.

MfG Marc
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

ähmm! ich verstehe deine frage bzw. die aufgabenstellung nicht so ganz!
kannst du bitte die komplette aufgabenstellung posten?
 
 
MathsMarc Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von derkoch
ähmm! ich verstehe deine frage bzw. die aufgabenstellung nicht so ganz!
kannst du bitte die komplette aufgabenstellung posten?


Bei mir steht : Berechne den Maßstab der 4 folgenden Aufgaben.
Mehr steht aber auch nicht dazu.
mercany Auf diesen Beitrag antworten »

Meinst du bei 1) z.B. 1:25000 ???
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

also wenn ich das so lese und wie du es beschreibst dann würde ich sagen
zu 1) es liegt ein maßstab von1 :25000 vor
denn 250m in der wirklichkeit entspricht ja genau nach den angaben 1cm auf der zeichnung oder im model!
MathsMarc Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von derkoch
also wenn ich das so lese und wie du es beschreibst dann würde ich sagen
zu 1) es liegt ein maßstab von1 :25000 vor
denn 250m in der wirklichkeit entspricht ja genau nach den angaben 1cm auf der zeichnung oder im model!


glaube schon, davon hat der Mathelehrer auch was von gequasselt.
Das habe ich jetzt verstanden. Aber wie soll man die anderen 3 Aufgaben in den Maßstab umrechnen?
derkoch Auf diesen Beitrag antworten »

hast du auch wirklich verstanden? denn wenn es verstanden hast , dann kannst du auch die anderen aufgaben lösen!
versuch mal! bei solche aufgaben ist es am betsen, wenn man vorher sich schn darüber einig, welche zahl, die reelle größe dastellen soll und welche die zeichnung bzw. das model!
MathsMarc Auf diesen Beitrag antworten »

1) 250m -------> 1cm = 1 : 25000
2) 60mm ------> 15cm = 2,5 : 1
3) 3km -------> 1cm = 1 : 3.000.000
4) 0,05mm -----> 1,35dm = 2700 : 1

Nach Stundenlangem Grübeln hab ich dieses rausbekommen!
Kann des richtig sein?
mercany Auf diesen Beitrag antworten »

Bei 3) und 4) würde ich nochmal die Anzahl der Nullen überdenken!
Bei 2) hast du es falsch rumm gemacht, du sollst nicht 2.5 : 1 sonder 1 : ?? !
etzwane Auf diesen Beitrag antworten »

Eine Maßstabsangabe liest man immer so,

z.B. 1:200000 bedeutet, 1 cm auf der Karte sind 200000 cm = 2000 m = 2 km in der Wirklichkeit, oder auch 1 mm auf der Karte sind 200000 mm in der Wirklichkeit

z.B. 10:1 bedeutet, 10 mm auf der technischen Zeichnung sind 1 mm in der Wirklichkeit, oder auch 10 cm auf der Zeichnung sind 1 cm in der Wirklichkeit

@MathsMarc:
du musst bei deinen Aufgaben erstmal feststellen/festlegen, welche Angabe sich auf die Karte/die Zeichnung/das Modell bezieht, und welche auf die Wirklichkeit.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »