Raute

Neue Frage »

xilia Auf diesen Beitrag antworten »
Raute
Hi Leute,

Ich habe da mal eine Frage, ich habe hier eine Raute, bei der alle Seiten 4 cm lang sind. Nun will ich die Diagonalen berechenen, aber ich habe einfach keinen plan wie. Ich durchstöbere seit Tagen das Web, aber ich finde einfach nichts.
Meine Frage ist: Gibt es eine Formel dazu, oder wie kann ich die Diagonalen berechnen überhaupt berechnen???

Ich bin völlig ratlos, verwirrt
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Raute
http://de.wikipedia.org/wiki/Raute

Wie Du siehst, reicht die Angabe der Seitenlängen nicht aus, um eine Raute eindeutig zu bestimmen. Augenzwinkern
 
 
Alex-Peter Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Raute
Wie schon tigerbine sagt, und wie du sehen kannst, können Rauten mit gleichen Seitenlängen verschiedene Größen haben.
Deshalb immer erst eine Skizze anfertigen, dann kommt man auch selbst auf eine Lösung.
xilia Auf diesen Beitrag antworten »

Gut, ich brauche aber etwas z.B einen Rechenweg um die Diagonalen berechnen zu können. Ich habe mir schon tausende von Skizzen gemacht, aber die helfen mir nicht auf den Rechenweg zu kommen.
Ich könnte ja auch die Raute aufteilen in zwei gleichschenklige Dreiecke, aber das Hilft mir nicht weiter, weil ich keine Winkel angegeben habe.
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Meine... wir haben Dir schon gesagt, dass die Angabe der Seitenlänge nicht ausreichend ist. In dem Link ganz oben, ist doch sogar schon eine Formel angegeben.
Alex-Peter Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Raute
Wie dir schon mitgeteilt wurde, braucht man mehr als nur 2 Angaben um eine Raute zu berechnen.
Eine Angabe könnte auch sein, beide Diagonalen haben gleiche Längen,
(dann wäre es ein Quadrat),
oder die eine Diagonale hat die n-fache Länge der anderen Diagonalen.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Raute
Zitat:
Original von Alex-Peter
Wie dir schon mitgeteilt wurde, braucht man mehr als nur 2 Angaben um eine Raute zu berechnen.


Hier irrst du! Es genügen zwei Angaben!

mY+
Mathegreis Auf diesen Beitrag antworten »

Die Diagonalen lassen sich ganz allgemein mit dem Kosinussatz berechnen, wenn es Dir nur um eine Formel geht.

Zur Lösung benötigst Du dann aber außer der angegebenen Seitenlänge noch einen Winkel der Raute.
Alex-Peter Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Raute
Hallo, auch mYthos

ist ja klar, dass 2 Angaben bei der Raute genügen, die Seiten sind alle gleich lang, (Definition zur Raute) und so braucht man eben noch eine weitere Angabe, also zwei insgesamt.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »