Mathematik-Olympiade

Neue Frage »

Akkordeon1987 Auf diesen Beitrag antworten »
Mathematik-Olympiade
Hallo

macht da noch jemand von euch mit? ich denke mal, dass ich hier wenigstens auf ein paar Leute treffe, die mich deshalb nicht gerade für verrückt erklären (weil ich auch noch IChO und wohl auch IBO mit mach).

Was denkt ihr - sind die Aufgaben in diesem Jahr leichter als im letzten? Da hab ich dann nicht mehr teilgenommen, weil das mit der 2. runde der IChO quer lief und ich die Zeit damals einfach dafür brauchte... diesmal sieht das besser aus.

Wie schreibt man das mit der Aufgabe 1 am besten auf? kann man das in der 13. noch mit durchstreichen machen? das kommt mir son bischen wie Sextanermethode vor... die Lösung hab ich ja prinzipiell...

Wie weit seid ihr schon? mir fehlt noch die 3. Aufgabe - irgendwie muss ich mich da mal mit nem Vorzeichen verheddert haben.... aber das bekomm ich auch noch raus denke ich.

Viele Grüße Ramona
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Olympiade-Aufgaben werden hier im Forum nicht besprochen, bevor der Abgabetermin vorbei ist. Deshalb geschlossen.

Gruß MSS

edit: Nachdem Akkordeon mir sagte, dass sie nicht auf die Aufgaben abzielt, ist der Thread jetzt wieder geöffnet.

edit2: "er" durch "sie" ersetzt. Augenzwinkern
 
 
Akkordeon1987 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:

edit: Nachdem Akkordeon mir sagte, dass er nicht auf die Aufgaben abzielt, ist der Thread jetzt wieder geöffnet.


dankeschön!
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Mathespezialschüler
Nachdem Akkordeon mir sagte, dass er nicht auf die Aufgaben abzielt, ist der Thread jetzt wieder geöffnet.

Wohl eher sie. Augenzwinkern

P.S.: Scheint so zu sein, dass die erwähnten Aufgaben (ich nehme an, es handelt sich um die 1.Runde 2005/06) sorgsam vom WWW ferngehalten werden, jedenfalls bis Anfang Oktober. Scheint mir übertrieben, denn wer hier schon "betrügen" will, fliegt dann in der 2.Runde auf, die ja wohl als Klausur geschrieben wird - oder hat sich das inzwischen geändert?
Akkordeon1987 Auf diesen Beitrag antworten »

hoppla war mir gar nicht aufgefallen... ich bin ne sie.... is nur schon so vertraut, weil mich alle für nen Jungen halten (nur weil ich kurze Haare hab)...

Jep das ist die 1. Runde und ab der 2. ist dann wieder Klausur *schon jetzt auf diese entspannte Klausuratmosphäre freu* irgendwie hat so ne Wettbewerbsklausur was, was ne "normale" Klausur nich hat - ich denke ihr wisst was ich meine....

Schummeln finde ich auch blöde - bin nur etwas raus wie man das aufschreibt... hab meins aus der 11. Klasse nochmal gelesen, da hab tatsächlich noch sowas geschrieben wie "als nächstes mache ich dies, damit ich das rausbekomme" das find ich nun etwas affig für 13. Jahrgang.... Die Ergebnisse rausbekommen ist ja nicht das große Problem - die hat man recht schnell, wenn ich das mal mit IChO und IBO vergleiche....

Grüße Ramona
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Wir haben hier auch einen längeren Diskussionsthread zu solchen Aufgaben:

Ich üb mal wieder für die Olympiade

Natürlich vorausgesetzt, dass es sich um keine aktuellen Aufgaben (also vor Einsendeschluss) handelt!
Akkordeon1987 Auf diesen Beitrag antworten »

so ich hab den Krams nun heute abgegeben (alle 4 Aufgaben geschafft *freu*) - nur mein Mathelehrer guckte etwas seltsam... "nun muss ich das ja auch noch korrigieren" waren seine Worte *g* selbst Schuld aber so viel ist das ja nicht. Matheolympiade ist ja Mengenmäßig immer recht übersichtlich.
Hat jemand ahnung wo man die Grundschulaufgaben herbkommen könnte? Ich hab nämlich eine Hausaufgabenbetreuung (3. Klasse) und der ist ganz fit in Mathe.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »