Schildkröte / Gummiband

Neue Frage »

koRn Auf diesen Beitrag antworten »
Schildkröte / Gummiband
Hi mathematiker,

Hier mal eine Aufgabe , wobei ich Hilfe benötige sie mathematisch richtig hinzuschreiben und zu berechnen.

Die Aufgabe :

Eine Schildkröte sitzt auf dem einen Ende eines beliebig dehnbaren Gummibandes von 10m Länge und möchte zum anderen Ende kriechen. Sie schafft jeden Tag genau einen Meter, aber jede Nacht, wenn die Schildkröte auf dem Band ruht, wird es gemeinerweise das Gummiband gleichmäßig um genau 10m gedehnt. Wird die Schildkröte trotzdem das andere Ende erreichen können ?

Mein Ansatz: Nach längerem Überlegen habe ich folgende Formel für den zurückgelegten Weg nach jedem Tag(Tag+Nacht) berechnet(inkl. dem Dehnen, da das Band gleichmäßig dedehnt wird!):





Die Länge des Gummibandes nach n Tagen beträgt:

Beispiele:

1 Tag:
Weg:=2
Gesamtlänge:=20
Quotient: 0,1
2 Tag:
Weg:=4 1/2
Gesamtlänge:=30
Quotient:0,15
3 Tag
Weg:= 7 1/3
Gesamtlänge:=40
Quotient:0,183
usw.

Ich weiß nun, wenn der Quotient gleich 1 ist, hat die Schildkröte das andere Ende erreicht, oder die Differenz gleich null usw.. Mein Problem ist jetzt , wie ich das berechnen kann , außer mit dem Computer , denn da habe ich ein Ergebnis raus , wonach die Schildkröte etwa 33Jahre oder ungefähr 12368 Tage benötigt.
Deakandy Auf diesen Beitrag antworten »

in deinem Summenzeichen muss aber was fehlen ne?!?
 
 
koRn Auf diesen Beitrag antworten »

Ok. Statt Summenzeichen , schreib ich einfach für die Länge des Gummibandes in Abhängigkeit der Tage.
koRn Auf diesen Beitrag antworten »

Kann man dies auch ohne den Computer explizit ausrechnen ?




Ich möchte nun erfahren , nach wieviel Tagen(n) die Schildkröte das Ende erreicht. Aber diesmal ohne den Computer verwirrt
gugelhupf Auf diesen Beitrag antworten »

ohhhhhhh neeeeinnnn. wie süsssssss.
AD Auf diesen Beitrag antworten »

@koRn

Mit der Euler-Mascheroni-Konstante kannst du für große



abschätzen. Daraus kriegst du dann das ungefähre raus.
pimaniac Auf diesen Beitrag antworten »

blöde schildkröte
koRn Auf diesen Beitrag antworten »

@arthur
Danke.

Nja , die Aufgabe ist ganz lustig Freude Den Ansatz kann man ja selber herausfinden ,aber die Rechnung dann lösen... geschockt
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »