plus minus

Neue Frage »

chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
plus minus
hallo!
ich wollte mal fragen, wie ich das Plus minus in der Mitternachtsformel schreibe.
Hoffe ihr wisst, was ich meine.

lg chocolate
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
code:
1:
\pm


 
 
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
okay cool! danke!

EDIT: und wie schreibt man das Wurzelzeichen?
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
gibt es auch so^^




code:
1:
[latex]\mp[/latex]
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
klar ist ja auch manchmal nötig!
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
Wie kann man Formeln schreiben?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
ah ja okay.
aber das hilft mir jetz nicht sonderlich viel weiter. ich benütz ja latex nicht nur hier im Matheboard. naja ich hab jetz ne Seite gefunden.

ich weiß nicht, ob ihr die schon kennt: LaTeX-Symbole
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
was benutzt du für einen editor?

da gibt es doch bestimmt auch eine menge zeichen.

und zur not: http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:TeX
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
hm okay danke. werd ich mir merken. habs jetz hinbekommen.

ich meinte das was mit tigerbine geschreiben hat. ich hab gemeint, dass ich damit nicht sonderlich weitergekommen bin.
naja bei mir funktioniert das mit latex ja im mom eh nicht so ganz.

irgendwie kann ich diese 'aKtives Dokument erstellen und betrachten' nicht benützen.

was ist denn da das Problem?
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
Das was ich gelinkt habe ist ein Einstieg für hier. Der Symbol Code sollte aber gleich sein. Mehr dazu gibt es in den Latex Threads. Und die Wiki Seite ist hier auch bereits verlinkt, dennoch danke an ushi Augenzwinkern

[User-Tutorial] LaTeX für Anfänger

[User-Tutorial] LaTeX für Anfänger
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
Zitat:
Original von tigerbine
Der Symbol Code sollte aber gleich sein.


ich meinte, dass bei texniccenter zum beispiel schon sehr viele codes gespeichert sind und man braucht nur das menü öffnen und gewünschtes zeichen anklicken. natürlich ist selber wissen viel besser, aber da braucht man nicht erst das web durchforsten und lernt sie nebenbei, da menü öffnen anstrengender ist als fix \pm hintippen.

so gut jetzt.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
joa also ich hab texniccenter. und weiß jemand vllt warum ich mien dokument nicht erstellen und betrachten kann??

danke tigerbine, aber da hab ich schon geschaut!
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
hast du noch miktex dazu? was passiert, wenn du auf F7 drückst? Im menü unter mathe findest du sehr viele zeichen.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
ja hab ich. ähm hab ich ncoh nciht ausprobiert, weil cih im moment praktich keine zeit dazu habe.
die Zeit läuft, und ich hab hir noch voll die Probleme mit meiner Präsentation.

und das erste Problem von mir war ja eigentlich, dass ich 'aKtives Dokument erstellen und betrachten' nicht drücken kann bei texnixcenter.

deshlab bin ich ja dann auch auf WOrd umgestiegen. mit dem bin ich jetzt auch so ziemlich fertig.



EDIT: bei mir passiert nix wenn ich F7 drücke. ich werde nur dazu aufgefordert F1 zu drücken, wenn ich hilfe brauche. aba da komm ich dann gar ent mehr weiter, weil das total verwirrend ist.
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
schau mal unter ausgabe -> ausgabeprofile definieren

Pfad des (La)Tex-Compilers:

ob da dein pfad von miktex steht. z.b.:

C:\Programme\MiKTeX 2.7\miktex\bin\pdflatex.exe

bei viewer muss dein pdf-prgramm stehen:

C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\AcroRd32.exe
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
da tritt zwar immer noch ein fehler auf, aber iwie wird das sicher auch zu lösen sein.
aba das mach ich dann mal wann anders. Muss jetz fertig werden, mit meiner Präsentation.

danke für deine hilfe ushi. Mit Zunge

lg chocolate
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
fehler findest du mit der taste F9
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
ah okay... danke!
aber ICH habe ja keinen Fehler gemacht.
Da steht, dass beim Öffnen ein Fehler aufgetreten ist. Weißt du vllt woran das liegen könnte?
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
was steht genau da?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
Zitat:
Beim öffnen dieses Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Diese Datei kann nicht gefunden werden.
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
verwirrt was passiert, wenn du F7 drückst?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
nix
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
und F5?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
dann steht da wieder das gleiche wie oben: datei kann nicht geöffnet werden bla bla bla

du ich hüpf jetz ins bett. muss morgen doch zur schule und außerdem:
muss morgen früh aufstehen--->Geschichte lernen und
am wichtigsten:Mathepräsentation mal durchgehen!!!!!
sonst wird das nix mit der guten Note!!!

EDIT: schreib trotzdem einfach, falls dir iwas dazu einfällt. Danke!
Gute Nacht!!

chocolate
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
das hängt bestimmt mit dem viewer-pfad zusammen. da musst du dein "pdf-anzeigeprogramm" auswählen. adobe reader oder sowas. weiß nicht was du hast. womit schaust du denn sonst so pdf-dateien an?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
adobe reader
das öffnet sich ja auch, aber dann kommt diese Anzeige mit dem 'Datei kann nicht geöffnte werden usw.'
ushi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: plus minus
achso ja. das kann sein. da solltest du einfach texniccenter und den reader schließen und nochmal aufmachen. dann sollte es klappen.
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Vielleicht solltest du erstmal schauen, ob überhaupt eine PDF-Datei in deinem Verzeichnis erstellt worden ist.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

und wie schau ich das nach?
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Oha. Na, du wirst doch deine .tex-Datei in einem bestimmten Ordner haben. Da sollte dann auch eine gleichnamige PDF-Datei drin sein.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

sorry. ich hab absolut keine Ahnung von sowas...
ich arbeite normalerweise auch nur mit Word und manchmal Exel.
Tja ich halt normalerweise keine Mathepräsentationen...

ach sollte?
ich glaub bei mir is in dem Ordner nur ne tex-Datei...
ushi Auf diesen Beitrag antworten »

ist bei dir irgendwo in einer leiste

LaTeX=>PDF

eingestellt?

konfiguration texniccenter miktex
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

ähm wo soll denn diese Leiste sein?
ushi Auf diesen Beitrag antworten »

was hast du bei

Ausgabe --> aktives Ausgabeprofil wählen...

eingestellt?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Latex-PDF
ushi Auf diesen Beitrag antworten »

dein pfad für miktex für dieses profil ist auch wirklich richtig eingegeben? und da ist wirklich nur eine tex-datei? und wenn du auf F7 drückst läuft die sache ohne fehler durch? verwirrt

da ist guter rat teuer.

hast du dir den konfigurationslink mal angesehen?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

also wenn ich F7 anklick, dann werden keine Fehler angezeigt.
wo kann ich denn die Konfiguration des TexnicCenters nachschauen?
ich hba mir den link schon angeschaut, aba so weiß ich nciht, ob da irgendwas falsch ist..
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von chocolate4ever
also wenn ich F7 anklick, dann werden keine Fehler angezeigt.


Wenn du das Problem wirklich aus der Welt schaffen willst, dann wären genauere Angaben zweckmäßig. Ein paar Beiträge weiter oben hast du geschrieben, dass überhaupt nichts passiert, wenn du F7 drückst. Also werden auch keine Fehler angezeigt. Da facto hast du demnach nichts Neues geschrieben. Oder hat sich daran jetzt etwas geändert?
Weiter schreibst du, dass du MikTeX installiert hast. Das würde aber eigentlich bedeuten, dass alles funktionieren müsste, denn TeXnic-Center ist normalerweise standardmäßig auf MikTeX eingestellt. Es wäre für dich von Vorteil, wenn du (endlich mal) die (indirekte) Frage von ushi in plus minus beantworten würdest.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

okay ja sorry ich mein damit, dass nix besonderes passiert. also auf alle Fälle werden keine Fehler angeziegt. und das was ushi geschrieben hat, hab ich genau so.
WebFritzi Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von chocolate4ever
nix besonderes


Wie willst du das beurteilen können? Wenn etwas passiert, dann solltest du das hier darlegen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »