Mathematik-Olympiade Jg.11-13

Neue Frage »

Herodot Auf diesen Beitrag antworten »
Mathematik-Olympiade Jg.11-13
Die Aufgabe lautet:

Man bestimme alle Paare (x; y) reeller zahlen, die das Gleichungssystem



erfüllen.

Um diese Gleichung zu lösen, benötigt man noch eine andere Gleichung, sodass ein lineares Gleichungssystem ensteht.
Ich habe nun im Folgenden versucht die Nullstellen zu berechnen (-> y=0)
Durch Umformung erhielt ich:

x1,2={4;1}
Nun habe ich eine ganzrationale Gleichung aufgestellt, die genau diese Nullstellen erfüllt:



Nach Ausmultiplizieren der Klammern, setzte ich für y den Wert (x^2-4x-x+4) in die obige Gleichung ein....

Ist die Vorgehensweise bis hierhin richtig?
DGU Auf diesen Beitrag antworten »

da die aufgaben zur Mathe-Olympiade gehören, nehme ich an, dass du hier dazu keine Hilfestellung bekommen wirst...
 
 
babelfish Auf diesen Beitrag antworten »

falls der einsendeschluss schon vorbei sein sollte, kann das meinetwegen wieder jemand öffnen, aber da sinn und zweck dieser olympiade ist, die aufgaben alleine zu lösen, bleibt das hier erstmal
*geschlossen*
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Von http://www.mathematik-olympiaden.de/Aufgaben/MO45.html :
Eine frühzeitige oder ständige Veröffentlichung der Lösungen im Internet ist nicht erwünscht

Diese Seite selbst veröffentlicht die Lösungen am 1.11.2005, solange werden wir uns hier auch noch gedulden..
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Wieder geöffnet
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »