Kniffl Aufgabe

Neue Frage »

k40r Auf diesen Beitrag antworten »
Kniffl Aufgabe
In einem Garten stehen zwei fässer mit Wasser. Florian gießt aus dem ersten Fass so viel Liter Wasser in das zweite Fass, wie dort bereits entahlen sind. Anschließend gießt er aus dem zweiten Fass so viele Liter wAsser in das erste, wie sich dort anch dem vorigen Umfüllen befinden. Nach den beiden Umfüllvorgängen befinden sich in jedem der Fässer genau je 24 Liter WAsser.

untersuche, ob mit diesen Angaben eindeutig bestimmt werden kann, wie viele Liter Wasser sic anfangs in jedem der beiden Fässer befanden! Ist die der FAll, so gib die beiden größen an !

Begründung?!?!



Ich hab diese Aufgabe in einer Zeitschrift gelsen und komm einfach nicht auf die Lösung, daher erhoffe ich mir, dass jm. so llieb ist und mir seine Lösung erklärt bzw begründet. !

Dankeschön
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

das eine fass enthält x, das andere y (in l)

was gilt dann so alles?
LGS aufstellen oder nachdenken
 
 
PK Auf diesen Beitrag antworten »

OK, jetzt war Jochen schneller als ich, stell dir zusätzlich noch alles grafisch dar, dann geht's normalerweise richitg schnell.
Lachmann Auf diesen Beitrag antworten »

ich versteh die Aufgabe acuh net....
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

ip-test macht solche doofen versuche, doppelt unter verschiedenen namen zu posten, unnötig, lachmann oder h4or

mach lieber was sinnvolles und versuchs
k40r Auf diesen Beitrag antworten »

Zunächst einmal hab ich nicht als LAchmann geposted...

jetzt zur Aufgabe, also wenn das eine fass x Liter enthält und das andere y liter enthält.

Also das erste Fass bekommt vom zweiten fass 12 liter zugeschüttet, weil das Fass am Ende auf 24 Liter kommen muss .
Aber ich weiß nicht wie ich auf die Liter des 2. Fasses komme :/ mhm
k40r Auf diesen Beitrag antworten »

Ah....
also wenn das zweite Fass dem ersten FAss 12 Liter gibt, muss das erste Fass dem zweiten vorher 18 l gegeben haben!

Also am Anfang hat Fass A 28l und gibt FAss B 18l ab, weil es nur 18 l enthält. dann besitzt Fass A nur 12 liter und bekommt 12 liter, somit hat Fass A 24 liter und Fass B 36-12 Liter = auch 24 Liter !!

Stimmts ?!
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von k40r
Zunächst einmal hab ich nicht als LAchmann geposted...

komisch, dass die IP GENAU übereinstimmt
hat denn dann jemand an deinem pc gepostet? wohl KAUM


dass du mich auch noch anlügst finde ich dementsprechend mehr als daneben
deshalb: *geschlossen*
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

fürs erste wieder geöffnet wegen entschuldigung dort
ich hoffe, du meinst das ernst und machst das nicht nur, weil du ne antwort willst

ich werde hier aber nicht weiterhelfen, gebe aber anderen die gelegenheit dazu


edit:
*geöffnet*
MrPSI Auf diesen Beitrag antworten »

die 18l stimmen, aber die 28 sind falsch!
k40r Auf diesen Beitrag antworten »

also ich denke das in A 30 l sind und in B 18

weil dann gibt er 18 liter anch b und dort sind 36l und in A 12. Dann gibt er 12 nach A und in beiden sind 24 l.

stimmt das ?!?!?!

Ich habs haltmal Rückwärts probiert, so kam ich auf die Lösung!
weiß aber net ob ich das mit dem umschütten richtig verstanden hab!
THx
MrPSI Auf diesen Beitrag antworten »

30l stimmen! Freude

ich habs mit nem Gleichungssystem gelöst, was mir viel einfacher fällt.
Aber "rückwärts denken" ist sicherlich auch nicht schlecht. Augenzwinkern
k40r Auf diesen Beitrag antworten »

Aber irgendwie war des zu einfach *g* Big Laugh

aber danke an alle smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »