Kreissegment/Kreissektor

Neue Frage »

gast23 Auf diesen Beitrag antworten »
Kreissegment/Kreissektor
Ich kapiere die Kreissegmente und Kreissektoren einfach nicht, sprich die berechnungen. Kenn villeicht einer ne gute seite mit erklärungen plus aufgaben?
20_Cent Auf diesen Beitrag antworten »

guck mal hier, kannst dich unter "Kreisteile" weiter durchklicken...
mfG 20

edit: wobei... die erklärungen sind nicht so gut, wenn du konkrete fragen hast, kannst du die ja hier stellen...
 
 
gast23 Auf diesen Beitrag antworten »

hehe wikipedia. Kenn ich natürlich, war ich natürlich, aber eben konkrete inhalte wären schon besser ^^
gast23 Auf diesen Beitrag antworten »

weiss wirklich niemand was? kommt schon ^^
gast23 Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab morgen ne probe? kennt sich denn damit niemand aus? Oder könnts mir kurz erklären?
gast23 Auf diesen Beitrag antworten »

1. WIe gross ist der RAdius eines Segmentes, wenn sein Umfang 81.5 cm und der Zentriwinkel 120° messen?

2. Berechnen Sie den RAdius eines Segmentes, mit 12.6 cm2 Flächeinhalt und einem Zentriwinkel von 30°.

3. Berechnen Sie den Radius eines Segmentes aus der Höhe h und der SEhenenlänge s.

4. Der Umfang eines Sektors misst 6m und sein Flächeinhalt 1.2 m2. Berechnen Sie den Radius und den Zentriwinkel.

wäre für jede hilfe dankbar smile
MrPSI Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Der Umfang eines Sektors


meinst du damit wirklich den Umfang, oder den Bogen des Sektors.

und wenn du Schwierigkeiten mit den Aufgaben hast, dann stell bitte konkrete Fragen, welche Sachen du nicht verstehst.
Bei den Aufgaben muss man doch bloß Formeln anwenden und umformen.
Hast du etwa Schwierigkeiten zu verstehen wie man auf die Formeln kommt?
Wenn ja, mit welchen Formeln genau hast du Schwierigkeiten?

P.S.: hier gibts keine Komplettlösungen bezüglich Aufgaben!
gast23 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MrPSI
Zitat:
Der Umfang eines Sektors



P.S.: hier gibts keine Komplettlösungen bezüglich Aufgaben!


das ist klar, aber mir ist irgendwie nicht ganz bewusst wie ich die formeln umformen kann. z.b. weiss ich das b=phi/360° * 2rpi ist aber wie kann ich das jetzt z.b. für r umformen. Und villeicht eine Aufgabe lösen das wäre nett, dann schau ich mal ob ich die anderen auch schaffe Augenzwinkern
MrPSI Auf diesen Beitrag antworten »

Deine Formel kann man auch ein wenig vereinfachen.


Ok, dann knöpfen wir uns die erste Aufgabe vor:

Den Winkel hast du und die Bogenlänge auch. Da es sich um einen Bruch handelt ist nur Dividieren und Multiplizieren notwendig um r freizustellen.


//edit: noch eine Frage: was ist der Radius eines Segments???
gast23 Auf diesen Beitrag antworten »

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreissegment

danke ich versuchs mal ^^
MrPSI Auf diesen Beitrag antworten »

Stopp! Ich hab mich da vertan. man darf da nicht einfach die Formel für den Kreisbogen verwenden, sondern die Formel für den Umfang des Kreissegments, der ja so lautet:



bzw. so:



Ich bitte vielmals um Verzeihung Gott
gast23 Auf diesen Beitrag antworten »

aber eben wie stell ich jetzt den r frei?
MrPSI Auf diesen Beitrag antworten »

b auf die andere Seite bringen und dann durch 2 und sin(alpha) teilen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »