Parallelstreckung

Neue Frage »

KimmeY Auf diesen Beitrag antworten »
Parallelstreckung
die Aufagbe:

d) ist die parallelstreckung mit der Achse g, die P(8/0) auf P'(9/1) abbildet.

gegeben:


Ich soll nun die Affine Abbildung und die Bildpunkte von A(4/2), B(7/2) und C(3/-1,5) rausfinden.

Also, da ja da steht dass es eine Parallelstreckung ist, weiß ich, dass g eine Fixpunktgerade sein muss, und dass die Richtungsgerade (ich nenn sie mal h) parallel zu der Gerade durch P und P' verlaufen muss, also z.b.
so weit so gut, aber wie hilft mir dass nun weiter bei aufstellung der Abbildungsmatrix??? bei den Spiegelungen und zentrischen Streckungen und so hatten wir im Buch immer ne schöne Formel, aber hierzu steht da leider nichts konkretes...... verwirrt

danke schonmal für eure Hilfe
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Parallelstreckung
für P gilt:
und für P´:
da es eine parallelprojektion ist, ist eines der beiden lambda = 1,
hier ist kannst du aus P und P´berechnen, ....
habe es mir auch gerade zusammen gestoppelt, denke aber es stimmt.
werner
 
 
KimmeY Auf diesen Beitrag antworten »

danke smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »