Abiturprüfungen

Neue Frage »

TheNerd75 Auf diesen Beitrag antworten »
Abiturprüfungen
Hallo Leute,

ich wollte mich im Vorraus auf das Abitur vorbereiten und habe mich nach den Büchern von Stark umgeschaut. Abi2008...
Erste Feststellung -> nur Infinitrechnungen, Wahrscheinlichkeitsrechnungen (?) und noch eins. Das waren 90% von dem, was ich im Verzeichniss gesehen habe...
Bedeutet es, dass sachen wie Pythagoras, Quadratische Funktionen oder andere Sachen aus der Mittelstufe nicht drankommen ? oder sind diese eingeschlossen...wäre zwar logisch aber dennoch wunderts mich...Öhm auf jeden Fall würd ich gern wissen ob es ne art Lexikon oder ne Seite gibt wo ich mir dieses Wissen im Vorraus holen kann, und was ihr drüber wisst im bezug zum obigen...also wird das Gesamtwissen nicht abgefragt beim Abitur ?

Danke!
golbi Auf diesen Beitrag antworten »

So Sachen wie Pythagoras, quadratische Funktionen kommen im Abitur natürlich dran, weil sie einfach absolutes Grundwissen sind. Allerdings werden dazu nicht explizite Fragen gestellt, sondern es kann vorkommen, dass du sie bei einigen Teilaufgaben verwenden musst.
 
 
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Beispiel Kurvendiskussion: Im Abitur wird man wahrscheinlich von dir verlangen, zumindest Teile einer Kurvendiskussion durchzuführen. Und dazu musst du in vielen Fällen notwendiger Weise quadratische Gleichungen lösen...
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »