Bedingte Wahrscheinlichkeit

Neue Frage »

Franziskus Auf diesen Beitrag antworten »
Bedingte Wahrscheinlichkeit
In einem Wintersportgebiet kann man während der Saison an einem Tag erfahrungsgemäß mit 10%iger Wahrscheinlichkeit nicht Ski laufen. Eine Entschädigung von 1000 Euro bietet ein Hotel jedem Gast an, der an mehr als drei Tagen eines 15-tägigen Aufenthalts nicht Ski laufen kann. Welchen Preis muss das Hotel festsetzten, um auf lange Sciht dennoch mit der Einnahme von 2500 Euro pro Gast rechnen zu können?
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

wo hängt es denn?
berechne das geld, dass sie im mittel an einen gast zahlen
das geld musst du dann auf den preis von 2500 Ocken draufhauen
 
 
Franziskus Auf diesen Beitrag antworten »

Wie berechnet man denn die Wahrscheinlichkeit dafür, dass an mehr als drei Tagen von 15Tagen kein Ski gelaufen werden kann???
bil Auf diesen Beitrag antworten »

hi...
das kannst du mit der binomialverteilung lösen, siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Binomialverteilung

was du suchst ist ja P(X>3). du hast n=15 und p=0.1. du kannst aber auch gleich den erwartungswert ausrechnen und es so machen wie loed gesagt hat...
wenn noch etwas unklar ist, einfach fragen..

gruss bil
Franziskus Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,
also die Binomialverteilung hatten wir auch schon. Die Formel lautet folgenermaßen:

B(n,p;k):= * *

Wenn ich nun n=15 und p=0,1 habe. Ist dann k=3.
Ich habe das mal so eingesetzt und dann kommt ca 0,1285=12,85% raus. das wäre doch dann die Wahrscheinlichkeit, dass innerhalb der 15 Tage an drei Tagen nicht Ski gelaufen werden kann.
Allerdings weiß ich jetzt gar nicht so genau, wie ich da weiter ansetzen muss.

Rechne ich 0,1285*1000=128,5 und danach 2500€+128,5€=2628,5€ pro Gast?
Friedrich Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Franziskus
das wäre doch dann die Wahrscheinlichkeit, dass innerhalb der 15 Tage an drei Tagen nicht Ski gelaufen werden kann.


eben...
das ist die wahrscheinlichkeit, dass von 15 Tagen an GENAU 3 Tagen kein Ski gefahren werden kann

du willst, aber wie gesagt P(X>3) bzw P(X>=4) berechnen.
D.h.


oder einfacher:
Franziskus Auf diesen Beitrag antworten »

Na klar, da habe ich irgendwie falsch gedacht. Also betrachte ich quasi das gegenbeispiel: ich ziehe von der Gesamtwahrscheinlichkeit, also 1 die Wahrscheinlichkeiten ab, dass man an 0 Tagen, an 1 Tag, an 2 Tagen und an 3 Tagen kein Ski laufen kann.

Und dann rechne ich so, wie oben beschrieben?
Friedrich Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Franziskus
Und dann rechne ich so, wie oben beschrieben?


Ja, ich meine schon.

Du multiplizierst die 1000€ mit der Wahrscheinlichkeit p und addierst das zu den 2500€
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »