20 schnuckelsachen an 8 kinder

Neue Frage »

Ano Auf diesen Beitrag antworten »
20 schnuckelsachen an 8 kinder
ich soll 20 schnuckelsachen an 8 kinder verteilen. wieviele möglichkeiten habe ich?

mein erster gedanke war ja , aber das hab ich wieder ganz schnell verworfen. dann hab ich mir das ma angeguckt
auf 1 kind verteilen
auf 2 kinder verteilen:
danach vermutung bei 3:
darauf dann bei 8:

mein zweiter ansatz war dass ich erstma alles auf einen verteile.
8 möglichkeiten
wenn cih jetzt eins abgebe dann hab ich 8 möglichkeiten für die 19 stück und 7 für das andere also 8*7
bei 2 stück abgeben hab ich dann 8*7 für die 2 gemeinsam und 8*7nCr2...

hab aber keine ahnung, was wie weit stimmt-
kann mir wer helfen?
JochenX Auf diesen Beitrag antworten »

wieso kannst du 20 schnuckelsachen nur auf 20 arten an 2 kinder verteilen?
sind die schnuckelsachen alle identisch oder unterscheidbar?
(wenn idetisch, dann hast du natürlich recht)

in den fällen hast du das modell urne mit 8 kugeln (kinder) und ziehst daraus 20 mal mit zurücklegen.
dabei spielt die reihenfolge entweder eine rolle oder nicht (je nachdem, ob die schnuckelsachen unterscheidbar sind, oder nicht).

das ist eine modellbetrachtung, dass ihr sicher hattet.
ansonsten schau mal in den "kombinatorik"teil oben im stochastikteil (wichtig)




edit: natürlich "mit", danke arthur
 
 
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Jaja, 2:04 ...
Zitat:
Original von LOED
in den fällen hast du das modell urne mit 8 kugeln (kinder) und ziehst daraus 20 mal ohne zurücklegen.

"mit zurücklegen" kommt eher hin. Augenzwinkern
Ano Auf diesen Beitrag antworten »

argh... mist... bitte nicht schlagen.... scheiß schlauch... das is ja ma sowas von einfach....Hammer Hammer Hammer Hammer Hammer Hammer Hammer Hammer thx für die hilfe... aber manchma is es echt schlimm. normalerweise weiß ich sowas----
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »