Happy Hippo(thesentest)

Neue Frage »

Lampenfieber Auf diesen Beitrag antworten »
Happy Hippo(thesentest)
Hilfffffeee.....
mal wieder eien Frage von ner Stoch-Niete.
Welche aarten von aufgabenstekllungen können denn in meinem Abi vorkommen und wie lauten die Lösungen.
bisher kann ich nur das wo man gucken musob das ganze abgelehnt wird oder nich. Hilfe
Jeff Auf diesen Beitrag antworten »

*looooooooooooooool*

Was erwarterst du hier fuer Antworten? Das wir dir das aktuelle Mathe Abitur geben koennen und gleich noch die Loesung dazu? Ich denke das kommt ganz drauf an wo du bist und was du machst.... Mathe GK? LK? Wenn LK, dann was fuer ein SChwerpunkt? Stochastik? Analytische Geometrie? Analysis?
 
 
Lampenfieber Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, hast recht. Also eigentlcih wäre es wirklich am tollsten wenn du mir sagen könntest was für ne Aufgabe+ Löasung dran kommt.

Aber mal im Ernst. Bin Gklerin und wir sollten uns Hypothesentests sozusagen selbst beibring. Das heißt ich war in de einzigen stunde wos erklärtzw urde nicht da und habs dann auch voll verplant...
Na ja meine eigentliche frege ist ahlt was es da für Typen gibt, denn das einzige was ich bisher kann ist gucken wenn amn ein p und ein alpha gegene hat wie groß k (also der Ablehnungsbereich ist). Aber ich hab eben im Netzt gesehen dass es acuh noch aufgaben gibt wo man K bestimmen muss. Da is jetzt mein Frage wie groß ich k wählen muss. Denn so beliebig kann dass doch niht sien.
Ich glaub das wars so auf die Schnelle.

Wenn mir jemand meine Abiaufgabe mit Lösung zum Auswendiglernen schicken könnte wär ich ihm ungheimlich verbunden (sind leute vom Kultusministerium bestechlich)???
Aber ansonsten reicht es mir erstmal wenn sich irgendjemand dadrausen die Frage zu gemüte füren könnte und sie mir erklären kann traurig
Anirahtak Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo!

Prinzipiell kann man für jede Gleichung mir mehrere Variablen Aufgaben so gestellt werden, dass mal jede dieser Variablen ausgerechnet werden können...

Für Abiaufgaben mit Lösungen empfehle ich:
http://www.matheboard.de/thread.php?threadid=2181&sid=

Stichwort: Hypothesentest

Das sollte deine Anforderungen genügen.

Gruß
Anirahtak
Jeff Auf diesen Beitrag antworten »

Also wenn du dein k berechnen willst, dann musst du einen Wert fuer den Alpha Fehler vorgegeben haben.
Also legst du jetzt ein einseitiges Intervall um deinen Erwartungswert, der 100%-Alpha-Fehler der Verteilung beinhaltet und die Grenze des Intervalls ist dann k.

Wegen AUfgaben: Ich bin Stochastik LK wenn du willst kann ich dir Aufgaben dazu geben, die wir in 12 machen, ist denke ich mal ein aehnliches Niveau wie ihr im Abi machen werdet. Zumindestens bei der Beschreibung die du oben gegeben hast, glaub ich nicht, dass mehr erwartet wird als wir gemacht haben(bzw. wuesste garnicht was es da noch geben koennte...)...

Eine Aufgabe waer zum Beispiel:

Es werden Kisten mit je 100 Schrauben drin geliefert. Es wurde jedoch vergessen bei der Lieferung die Kisten zu beschriften. Es gibt zwei verschiedene Lieferungen. Zum einen Kisten in denen 10% der Schrauben nicht der Norm entsprechen zum anderen Kisten bei denen 20% der Schrauben nicht der Norm entsprechen.

So, jetzt kann man k bestimmen. Also wir wollen jetzt halt meinet wegen 10 Schrauben aus jeder Kiste kontrollieren und gucken ob die Kiste GUT bzw. SCHLECHT ist.....
Lampenfieber Auf diesen Beitrag antworten »
Re: Anirathak
Hallo!
Danke für den Topp, aber das Problem ist, dass ich mi abi schriebe und ich bezweifke dass das bis da ankommt....

Christina
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »