Berechnung einer Verbrauchsmatrix

Neue Frage »

Kontrollator Auf diesen Beitrag antworten »
Berechnung einer Verbrauchsmatrix
Eine Chemiefabrik kann Restbestände der 3 Stoffe S1, S" und S3 noch bei der Herstellung der 4 Produkte P1, P2, P3, P4 einsetzen. Der Bedarf je Produkteinheit ist der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Stoff_____Bedarf
_____P1 P2 P3 P4
S1____0__1__1__2
S2____1__5__3__4
S3____1__3__1__0

Der Betrieb lagert von S2 noch 3000 Einheiten und von S1 und S2 jeweils noch 1000 Einheiten.

Wieviele Einheiten sind von den einzelnen Produkten herzustellen, wenn der gesammte Lagerbestand verbraucht werden soll?
a) Stellen sie das Gleichungssystem auf!

b) Berechen sie die allgemeine Lösung des Systems!

c)Geben sie einen Möglichen Produktionsplan für die 3 Produkte an!

d) Beantworten sie(mit kurzer Begründung) ohne weitere Rechung die folgenden Fragen:

1. Welchen Rang besitzen die Koeffizientenmatrix und die erweiterte Koeffizientenmatrix?

2. Existiert die Inverse der Koeffizientenmatrix?

3. Hat die Koeffizientenmatrix eine Determinante?
Kontrollator Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Berechnung einer Verbrauchsmatrix
hallo vll hat ja mal jemand lust das zu lösen, wäre ja echt schön

ich kanns leider nicht mehr traurig
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »