Frage zu Casio fx.991 ES (Gleichungen)

Neue Frage »

GoTo Auf diesen Beitrag antworten »
Frage zu Casio fx.991 ES (Gleichungen)
Hi @all
heute ist mein neuer casio fx991ES gekommen. Das natural Display finde ich echt gelungen. Es erleichtert auf jeden Fall die Übersicht.
Allerdings habe ich zwei Fragen:

- Wie kann ich ein Ergbnis, nach dem ausrechnen in einen Bruch, bzw. Dezimalschreibweiße umwandeln?

- Warum zeigt der Casio nach dem Auflösen einen Quadratischengleichung lediglich ein Ergebnis an?
theoretisch müssten es doch zwei sein (+ - Wurzel).

Danke für eure Antworten.
Grüße
Stefan
20_Cent Auf diesen Beitrag antworten »

ich kenne den rechner nicht, aber es müsste eine a b/c taste geben, oder ähnlich...
Die zweite Lösung müsste über die "Pfeil-nach-unten" Taste erreichbar sein.
mfg 20
 
 
GoTo Auf diesen Beitrag antworten »

ad1)
Ich habe die Taste mittlerweile gefunden: "S<->D"

ad2)
funktioniert leider nicht. Wenn ich mit den Pfeiltaste nach rechts, link, hoch oder runter drpcke kann ich nur die obige Gleichung korrigieren, mehr nicht.

Grüße
Stefan
20_Cent Auf diesen Beitrag antworten »

vielleicht nochmal auf =, nachdem er die erste lösung angezeigt hat... mehr weiß ich auch nicht.
mfg 20
GoTo Auf diesen Beitrag antworten »

Habe es herausgefunden.
Danke.
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du dich eingearbeitet hast, gibts mal 'nen Bericht ab,
interessiert mich nämlich. Augenzwinkern
kotzbrocken Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von GoTo
Habe es herausgefunden.
Danke.


Und wie gehts nun?
Varvatos Auf diesen Beitrag antworten »

was ich rausgefunden hab ist die gleichung gleich null setzen und dann unter die mode "EQN" auflösen

z.b.

f(x)=x^2-x+1
f(x)=21

dann auf null setzen

0=x^2-x-20 und auflösen im TR
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »