Hessche Normalform. Bringt die was ? (z.b. ist die schneller ?)

Neue Frage »

Knorx Auf diesen Beitrag antworten »
Hessche Normalform. Bringt die was ? (z.b. ist die schneller ?)
Hi,

wie einige vielleich mittlerweile wissen lerne ich gerade für die Mathe Nachschreibeklausur am 11.6.
Ich hatte damals einen Unfall und muss nun am Mittwoch Nachschreiben.

Nun wiederhole ich gerade Analytische Geometrie .. und bin auf die Hesssche Normalform gestoßen. Ich kann mich errinnern, dass ich die damals erfolgreich ignoriert habe ^^ da sie ja vorallem für Abstände relevant war und man diese auch anders ausrechnen konnte.

Nun war es bei der original Abi Klausur so, dass es sehr knapp mit der Zeit bemessen war ( in Berlin ).
Die Frage ist ob die Hesssche Normalform bei bestimmten Rechnungen besser ist als konventienelle wege. Und vorallem ob sie schneller ist ?

Ansonsten würd ich die wieder links liegen lassen :-) ^^ Bin ja froh wenn ich den zu lernenden Stoff kürzen kann.
tmo Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn man geübt ist die HNF anzuwenden, dann gibt es wohl keinen schnelleren Weg den Abstand zwischen Punkt und Ebene zu berechnen.

Allerdings bestimmst du ja mit deiner Methode auch noch den Lotfußpunkt, den man manchmal in der weiteren Aufgabenstellung auch noch braucht.

Um mal zu einem kleinen Resultat zu kommen: Wenn du bis jetzt ohne HNF ausgekommen bist, kannst du das Abi auch ohne schaffen, aber bei manchen Aufgabenstellungen könntest du mit ihr vielleicht etwas Zeit sparen.
 
 
marodeur Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Hessche Normalform. Bringt die was ? (z.b. ist die schneller ?)
Also ich hab mein abi geschafft und hab es wie du gemacht und die hessische normalform "ignoriert".
die hesssiche normalform ist "schneller" wenn du zb überprüfen sollst, ob ein punkt auf der ebene liegt, denn dann muss er ja die gleichung erfüllen. sonst musst du halt mit der ebenengleichung gleichsetzten und ein gleichungssystem lösen. ansonsten fällt mir gerade kein weiterer vorteil ein.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, die bringt was. Mein Tipp: Lern's, sie ist ja ausserdem nicht anspruchsvoll und für einige Aufgabenstellungen (Normalabstandsberechnung, parallele Ebenen, Berührbedingung) recht praktisch. Mehr Wissen hat noch nie geschadet.

mY+
Knorx Auf diesen Beitrag antworten »

danke euch dreien :-).

Da ich mittlerweile mit dem Lernen bzw eigentlich ja nur nochmal wiederholen, fertig bin, werde ich mich mit dieser Form außeinandersetzen.

Und mYthos hat recht, mehr wissen schadet nicht ... reicht die Zeit aber nich um alles zu lernen, dann sollte man aussortieren.
Das war auch die Überlegung hinter dem Post.

Da für mich nun kein Zeitmangel mehr gilt ... werde ich mich damit noch intensiv befassen.

Gruß
Knorx Augenzwinkern
tmo Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist sicherlich die richtige Entscheidung. Viel Glück beim Abi Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »