Dreieckskonstruktionen

Neue Frage »

ArneGirl2210 Auf diesen Beitrag antworten »
Dreieckskonstruktionen
Hallo Forumler,

habe bei der folgenden Aufgabe keine Ahnung, wie ich das Dreieck (oder die Dreiecke-vielleicht gibts ja mehrere Lösungen) konstruieren soll.

Hier erstmal die Aufgabe, danach meine ersten beiden Schritte, nachdenen ich nicht mehr weiterwusste:

1. Konstruiere ein Dreieck aus

a=6,2 cm Umkreisradius r=3,8 cm h von a=3,5 cm

-------

Meine ersten Schritte:

1. zeichne K (um beliebigen Punkt U; r=3,8 cm)
2. Wähle beliebigen punkt B auf K
3. Kreis um B mit Radius 6cm
4............... Hilfe ................................. verwirrt


-------------
Könnt ihr mir weiterhelfen?????!!!!!!! traurig


LG ArneGirl2210
Poff Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreieckskonstruktionen
Was willst du noch weiter, bist doch schon fast fertig ... :-ooo
...

ist auch alles 100Pro richtig, bis auf 6,2 cm anstatt 6,0 cm

... jetzt musste nur noch das Offene umsetzten Augenzwinkern
 
 
ArneGirl2210 Auf diesen Beitrag antworten »

Jo, gut gesagt, aber wo soll ich die Höhe antragen ich hab ja A nicht und weiß nicht, wo h von a senkrecht zu a ist......

Aber du doch sicha? smile )
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

???

... du hast doch die Strecke a konstruiert :-oo
und damit hast du sie auch, musst nur noch einzeichnen ....

und genau passend dazu hast du dann die Höhe die dir
die Ortslinie für die gesuchten Punkte liefert ...

...
ArneGirl2210 Auf diesen Beitrag antworten »

klar, strecke a ist vorhanden, aber wo an a muss ich die höhe von a antragen???? unglücklich

Ich meinte den Punkt A.
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Du musst eine Parallele zu a im Abstand von h, also im Abstand von 3,5 cm konstruieren. Dann hast du zwei, vielleicht aber auch einen Schnittpunkt mit der Kreislinie. Einfach die Endpunkte von a mit einem Schnittpunkt verbinden. Fertig!
ArneGirl2210 Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank, Mathespezialschüler! Mit Zunge

Jetz isch alles klar! smile )

LG und schönen Abend!

ArneGirl
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »

Kein Problem, dazu sind wir ja da! Dir auch noch nen schönen Abend!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »