Nullstelle berechnen

Neue Frage »

Gruas San Blas Auf diesen Beitrag antworten »
Nullstelle berechnen
Hi,

Wie kann ich die Nullstellen folgender Funtion berechnen?



Geht das auch ohne numerische Verfahren?

Vielen Dank

Gunther
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, chancenlos ohne Numerik. unglücklich

Es gibt übrigens drei reelle Nullstellen:

 
 
Gruas San Blas Auf diesen Beitrag antworten »

Welches numerische Verfahren bietet sich denn in diesem Fall an?
Ich nehme an, dass auch, wenn der Sinusterm nicht da sein würde, es auch nur numerisch geht, lieg ich da richtig?
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Ich verschiebe dann mal in die Numerik. Wink
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du nur noch



hast, gehts ganz einfach:






air
Gruas San Blas Auf diesen Beitrag antworten »

Ah, klar das wusste ich eigentlich. Also kann ich mir als "Regel" merken, dass fast immer wenn in einer Funktion von der ich Nullstellen berechnen soll und in der mindestens 2 unterschliedliche Funktionen von x vorkommen es nur numerisch lösen kann (ausgenommen konstante Terme und x^2 etc)?

Aber welches Verfahren bietet sich hier nun an um die Ausgangsgleichung zu behandeln?
Dunkit Auf diesen Beitrag antworten »

Sicher bin ich mir nicht (bzw mag es gerade nicht überpprüfen) aber du kannst es ja mal mit dem Newton-Verfahren (mit geeigneten Startwerden) versuchen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »