Auf der Suche nach DEM Buch...

Neue Frage »

Wheasley Auf diesen Beitrag antworten »
Auf der Suche nach DEM Buch...
Hall Ihr lieben,

ich bin auf der Uni und höre gerade eine Vorlesung zur "Elementargeometrie".

Und ich krieg die verdammten Beweise nicht auf die Reihe. unglücklich
(und dann sind manchmal auch noch Fehler im Skript!*ahh*)

Wisst Ihr eine gute Formelsammlung oder ein anderes Buch, in dem Geometrische Beweise ausführlich drin stehen?

Bin ja wirklich net blöd, aber mit dem Tempo komm ich net klar - und schon gar nciht, wenn im Skript die Buchstaben im Text nicht zur Bezeichnung in (wenn denn mal vollständigen) Zeichnung daneben passen. *grml* unglücklich

Bidde bidde helft mir!
Christina-Johanne Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Auf der Suche nach DEM Buch...
Fehler in Skript und Beweise nicht schaffen, kenn ich!!!

Wir haben 'ne Junior- Professorin, sie hat uns in der ersten Vorlesung ein altes Schulbuch aus den 80igern empfohlen: Geometrie eins und zwei; Lambacher-Schweizer, Ernst Klett Stuttgart.
Super zum Aufgaben bearbeiten. Sehr verständlich erklärt! Ich bin begeistert!
Das Blöde: man kann das Buch nicht kaufen. Musst mal in ein Gymnasium gehen oder bei Ebay gucken.

Hoffe es hilft Dir!
 
 
Christina-Johanne Auf diesen Beitrag antworten »

Du hattest doch auch die Aufgabe mit der Rekonstruktion eines Grundstücks erfragt, mit nem Fünfeck und so... Wie hast Du das mit Konguenzabbildungen und Strahlensätzen bewiesen???
Wheasley Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo Christina-Johanne,

Bis Du in Oldenburg?
Dann haben wir die selbe Professorin. *rofl*

Den Lambacher Schweitzer Teil 2 hab ich ersteigert.
Aber dann auch wieder in der Ecke vergessen, weil ich nciht gedacht habe, dass da beweise drin stehen.
Werd's gleich mal suchen.

Das 5-Eck haben wir Rekonstuiert, indem wir uns einen Punkt außerhalb (das Raumschiff *G*) gesucht haben und dann am 1. Mittelpunkt gespiegelt haben, dann am zweiten, dann am dritten, am 4. und dann am 5.
Am Ende des 5. trifft man auf den 1. Eckpunkt des 5ecks. Und dann musst Du ja nur noch zeichnen.
Den Beweis hab ich gerade nicht zur Hand. Den hat meine Kommilitonin.

Ciao,
Wheasley
Christina-Johanne Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo!

Ja Oldenburg Augenzwinkern . Wir haben die Lösung die Du hier bekommen hast angegeben. Aber jetzt haben wir ja ne Woche länger Zeit... :P
Sag mal, in welcher Übungsgruppe bist Du?
Schon Dich mit unseren Problemaufgaben bekannt gemacht??? Konstruieren ist kein Problem aber das Begründen hats in sich. Wir kommen gar nicht weiter.
Gíbt noch ein super Buch: Leitfaden Geometrie ISBN 3-528-13177-2.

Liebe Grüße

Wir müssen ja heute durch Elemtargeometrie durch...
Wheasley Auf diesen Beitrag antworten »

Hi,

ich bin heute von 16-18 Uhr "dran"...

Ich glaub, ich werd in Geo mal wieder ein Schläfchen haltn und dann anhand des Skriptes nachlernen.
Bei der Frau geht mir das zu schnell.
"Ja und wenn A# gleich B' und P ungleich Z, ach nee, den hab ich ja in der Zeichnung X nenannt, aber dann doch gleich Phi..." *AHHHHH* :P


Welche Problemaufgaben?
Meinst Du die Präzenz-Dinger? Die muss ich eigentlich gar net machen, wiel ich Kurzfach bin. d.h. wir lösen sie halt je nach dem, wie weit wir kommen.


Wieso eine Woche mehr Zeit?



Edit:


Oder meinst Du Nr. 1 und Nr 3?

Also Nr. 3 hat eine Kommilitonin gemacht.
Da weiß ich aber auch nciht mehr alles. Aber sie hat's anhand eines Parallelogramms bewiesen.
Aber genau erklären kann ich's hier net.


Nr. 1 a) habe ich angefangen - aber das machen wir heute zusammen fertig.
Sitzen nach der Übung in der Cafeteria, denke ich.
jama Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Auf der Suche nach DEM Buch...
Gehört nicht ganz in die Bücherecke, deswegen verschoben. Dort werden nur Bücher vorgestellt und nicht gesucht Augenzwinkern

Gruß,

Jama
Christina-Johanne Auf diesen Beitrag antworten »

Für Aufgabe 2 des Übungszettels haben wir ne Woche länger Zeit. Ich schnall in der Vorlesung selber nichts! Muss auch immer alles durchs Skript erarbeiten.
3 haben wir auch durch ein Parallelogramm bewiesen, mit Hilfe der Kongruenzsätze. Eins war auch nicht so schwer. Die haben wir schon fertig. *Sind kleine Streber* ;-)
Du kannst dich freuen, dass Du die Präsenzaufgaben nicht machen musst. Ist super mega ätzend.

Dann schlaf mal schön heute bei Frau K.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »