Logarithmus Textaufgabe

Neue Frage »

Bloomy Auf diesen Beitrag antworten »
Logarithmus Textaufgabe
Hab hier mal 'ne ganz komische Aufgabe, schreib morgen 'ne Arbeit, also bitte rettet mich!! verwirrt

Aaalso, weiß nicht, ob man a) evtl. für b) braucht, also hab ich die auch einfach mal mit aufgeschrieben, obwohl ich die schon fertig hab.

a) Der Reifen eines Traktors ist dem Druck von 50 Einheiten ausgesetzt. 24 Stunden später fällt der Druck auf 10 Einheiten. Wenn der Druck, Pt Einheiten, nach t Stunden mit der Formel Pt= P0 e^-kt wiedergegeben werden kann, finde den Wert von k.

So, Pt ist 10, P0 ist 50 und daraus folgt ja dann:

10= 50 e^-24k
ln 0,2=ln e^-24k
ln 0,2= -24k
k= 0,067

b) Der Reifenhersteller weist darauf hin, dass der Reifen ernsthaft geschädigt werden kann, wenn der Druck unter 30 Einheiten fällt. (versteh ich schonmal nicht, weil der ja in a) auch nur 10 Einheiten war, aber egal)
Wenn ein Farmer den Reifen einem Druck von 50 Einheiten aussetzt und den Traktor 4 Stunden lang fährt, kann der Traktor dann weiterfahren, ohne den Reifen ernsthaft zu beschädigen? Also, muss ich jetzt irgendwie ausrechnen, ob der Druck auch über oder bei 30 Einheiten bleibt, wie mach ich denn das?

Danke :-)
Poff Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Logarithmus Textaufgabe
zu b,

du stellst aber Fragen :-oo
in a, hast du doch die Formel errechnet mittels derer der Druck
zu einem bestimmten Zeitpunkt T in Relation zum Startpunkt To=0
berechnet werden kann ....

und das musst du nun tun ....

...
 
 
Stupid White Man Auf diesen Beitrag antworten »

Also nimm einfach die Gleichung aus aufgabe a) Pt= P0 e^-kt und setz die gegebenen Werte ein

P0 = 50
t = 4
k = 0,067 (wert aus a) )

P(t)= P0 e^-kt
P(4)= 50 e^-(0,067*4)
P(4)= ??? (hab gerad keinen TR zur hand

wenn P(4) < 30 dann darf er nicht mehr weiter fahrn
andern falls doch
Bloomy Auf diesen Beitrag antworten »

*gg* ich stell gerne solche Fragen.
Ahja, danke! Hab statt dem k immer 24 eingesetzt aber geht ja auch eigentlich gar nicht, weil dann hab ich da oben ja 4 *24 stehen und 2 Zeiten, das geht ja irgendwie schlecht ^^ Und er darf sogar weiterfahren, weil da kommt nämlich 28,2 raus *froi*
Poff Auf diesen Beitrag antworten »

:-oo

wenn das rauskommt was du schreibst, dann darf er NICHT
weiterfahren ....

aber sonst denke liegst du richtig ... hab jedoch keine deiner
Werte übeprüft ... zu faul

...
Bloomy Auf diesen Beitrag antworten »

Oh, ich hab mich verschrieben, meinte 38,2 *gg*
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »