Analytische Geometrie

Neue Frage »

--Yasmin-- Auf diesen Beitrag antworten »
Analytische Geometrie
Hallo,
könnte mir vielleicht jemand erklären wieso für parallele Geraden gilt:
u*v=|u|.|v|?
Wäre wirklich nett.
Danke schonmal,
Yasmin
Bjoern1982 Auf diesen Beitrag antworten »

Kennst du die Formel zur Schnittwinkelbestimmung zweier Geraden ?
 
 
--Yasmin-- Auf diesen Beitrag antworten »

Meinst du cos=(u*v)/|u||v| ??
Bjoern1982 Auf diesen Beitrag antworten »

Ganz genau =)

Und da 2 parallele Geraden einen Schnittwinkel alpha von 0° haben und cos(0°)=1 gilt folgt deine Gleichung, wenn du beide Seiten noch mit |u| * |v| multiplizierst.
--Yasmin-- Auf diesen Beitrag antworten »

Achsoo jetzt hab ichs verstanden :-)
Dankeschön
Bjoern1982 Auf diesen Beitrag antworten »

Bitte bitte smile
--Yasmin-- Auf diesen Beitrag antworten »

Falls du das noch liest, könntest du mir vielleicht sagen welchen ´Vektor die Koordinatenachsen haben??
Bjoern1982 Auf diesen Beitrag antworten »

Stelle dir die x1 Achse vor.
Wenn man sich nur auf dieser bewegt, legt man ja niemals Einheiten in x2 oder x3 Richtung zurück, also sind diese Komponenten schonmal null.

Eine passende Ursprungsgerade würde so lauten:

g:x=k(1|0|0)

denn für jedes k aus den reellen Zahlen wird ein anderer Punkt auf der x1-Achse erreicht.

Analog geht das für die x2 und x3 Achse.
--Yasmin-- Auf diesen Beitrag antworten »

Achso okay ist ja eigentlich logisch xD.
Dankeschön
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »