Figur aus Kreisen

Neue Frage »

Jefferson1992 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Beweis der Raumdiagonalen-gleichung in einem Quader
sorry, aber trotzdem danke jetzt sag ich mein nächstes problem mal was konkreter.

Habe hier ne Figur:

http://www.bilder-hochladen.net/files/8br4-5.jpg

sieht etwas komisch aus sry, aber die kriesinger da sind alle halbkreise.



Jetzt soll ich die blaue fläche ausrechner.

habe dann die 2 halbkreise genommen, da muss ich aber ja en teil von den anderen abziehen und da bin ich mit meinem Latein am ende^^

Hoffe ich versthet mich sonst fragen
stereo Auf diesen Beitrag antworten »

Dein Ansatz ist die Fläche des Quadrates von den 4 Halbkreisen zu subtrahieren.

Also schau dir die Formeln für diese Flächen an.

 
 
Jefferson1992 Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das ist klar, aber wenn ich den oberen und unteren Halbkreis nehme, überlappen die die anderen, und dann verseh ich net wie man die dann abziehen soll
stereo Auf diesen Beitrag antworten »

Kannst du die Skizze bzw die Fragestellung eindeutiger stellen ?

So wie ich das jetzt gesehen hab, hast du einen Quadrat mit 4 Halbkreise (rote Fläche), die denselben Radius haben und sich nicht schneiden.
Jefferson1992 Auf diesen Beitrag antworten »

ok also ich erkär die fugur mal was:

en Quadrat, in dem sich vier halbkreise befinden. diese halbkreise sind kleeblätter, also () so ungefähr und an jeder ecke des quadrats ust ein kleeblatt

hoffe das ist was konkreter

einfach mal zeichnen
quadrat und an jeder ecke im quadrat en halbkreis zure nächsten ecke
stereo Auf diesen Beitrag antworten »

Leg dir ein Koordinatensystem an und ermittle 2 Funktionen (der Halbkreise) und dann kannst du den Flächinhalt zwischen den Schnittstellen bestimmen.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

@stereo

Hast du dir das wirklich auch im Ernst und zu Ende überlegt? Gesagt ist es in diesem Fall sicher leichter als getan, vor allem, wenn dem Fragesteller aus der Unterstufe die dazu erforderlichen höheren Mittel fehlen sollten.

Die Seite des Quadrates betrage a. Die Figur hat die Form einer Blume mit 4 Blättern. Du rechnest zunächst die halbe Fläche eines Blattes aus. Diese ist die Differenz der Fläche des Viertelkreises mit dem Radius a/2 und eines halben Quadrates (gleichseitig rechtwinkeliges Dreieck) mit eben dieser Seitenlänge. Dann das Ganze mal 8 und fertig!

[ ]

mY+

Ähnliche Aufgaben sind

Schraffierte Fläche Berechnen?

oder

Ausrechnen der Fläche bei verschiedenen Stücken eines Kreises
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »