Vektorrechnung schreibe Mittwoch fh-test

Neue Frage »

Illa Auf diesen Beitrag antworten »
Vektorrechnung schreibe Mittwoch fh-test
Hallo brauche dringend Hilfe.
ich habe zwei Punkte A(1/1/9) und B(2/1/5)
jetzt soll ich die Gleichung der Geraden g bestimmen die durch diese Punkte geht.
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, und wo genau liegt dein Problem?
Hast du ne Idee, wie du da ran gehen könntest?
 
 
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

ned wirklich!brauch ich da einen ortsvektor o.ä
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie wäre es mit



??
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

parameterform oder??
wie trage ich dann die vektoren ein??
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du das jetzt noch nicht weißt und Mittwoch einen Test schreibst, dann kann ich nur sagen: Traurig, traurig, traurig. unglücklich

Das ist doch Gymnasial-Stoff.
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Versuche du es doch mal... smile
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

sy hab nur meinen realschulabschluss geschafft
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

ich bekomme immer etwas anderes raus als in der lösung
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Poste doch einfach mal deinen Lösungsweg hier...
Dann sehen wir weiter Augenzwinkern
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

(1/1/9)+t*(2/1/5)
also:
1+t*2
1+t*1
1+t*5
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

dann hab ich doch meinen ortsvektor??
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

ich bin echt aufgeschmissen
Q-fLaDeN Auf diesen Beitrag antworten »

Benutze doch bitte die edit-Funktion und mach nicht andauernd Doppelposts.

\Edit: Dreifachposts...

Dir antwortet schon jemand, da kannst du dir sicher sein. Aber wenn du andauernd drängelst, vergeht den anderen auch die Lust. Du willst ja was von den anderen wissen, und da sollte es schon möglich sein, mal min. 15 Minuten zu warten.

Mal eine Frage nebenbei:
Man braucht doch mindestens das Fachabitur um auf eine FH zu kommen, wie schaffst du das dann mit Realschulabschluss? Nur mit dem Test? verwirrt verwirrt
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

fh=fachhochschulreife so nennen wir es unter uns...ich bin noch gar ned an der fh.

Nur ich weiß ned wie ich die gleichung der geraden g hausfinden kann.
Ich weiß nur das ich die Parameterform benutzen kann.
Wie man die Vektoren einträgt und ob ich einen Ortsvektor brauche weiß ich nicht.
Und deshalb bitte ich um Hilfe.
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »

Vielleicht solltest du doch etwas von deinem Hintergrund verraten.
Wie kommst du an diese Aufgabe?
Gab oder gibt es eine Art Unterricht?

Zur Geraden:
Eine Gerade in Parameterform besteht aus dem Ortvektor zu einem Punkt (hier nehmen wir A) und einem Richtungsvektor (hier nehmen wir die Differenz der Ortsvektoren zum Punkt B und zum Punkt A). Die Ortsvektoren bekommst du, wenn du die Koordinaten der Punkte einfach als Vektor schreibst.
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

ok den ortsvektor aber die differenz aus A+B hä??sy unglücklich

oder wie komm ich da zu dem ergebnis
g:x=(1/1/9)+t(1/0/-4)
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »

Nun schreibe doch erstmal die Ortsvektoren und hin.
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

also:


A B

1 2
1+1 das sind die beiden Ortsvektoren
9 5


nur weiter weiß ich nicht!
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Ok.

Weißt du, wie man bildet?
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

nein leider ned
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »



Jetzt sollte es aber klappen Tanzen
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

ha jetzt hab ich ja eigendlich meine gleichung
aber was ist jetzt was in der gleichung??
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie meinst du das?
Schreib mal deine Gleichung... smile
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab es jetzt so gemacht:
(1/1/9)-(2/1/5)

=(1/0/-4)
ist doch der Ortsvektor.

als start vektor nehme ich dann einfach A(1/1/9)

also folgendes


(1/1/9)+t(1/0/-4)
das ist jetzt ja die Gleichung der Geraden!!
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Illa
=(1/0/-4)
ist doch der Ortsvektor.


Nein, der Richtungsvektor.

Zitat:
Original von Illa
(1/1/9)+t(1/0/-4)
das ist jetzt ja die Gleichung der Geraden!!


Jap, ganz genau smile
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Illa
=(1/0/-4)
ist doch der Ortsvektor.

Also wenn, dann ist das der Richtungsvektor.

Außerdem ist (1/1/9)-(2/1/5) = (-1/0/4). Das ist zwar für den Richtungsvektor unerheblich, aber Ordnung muß sein. Augenzwinkern
Svenja1986 Auf diesen Beitrag antworten »

@ klarsoweit: stimmt Augenzwinkern
Illa Auf diesen Beitrag antworten »

Jo vielen Dank an alle!!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »