Kürzester Abstand zweier Geraden

Neue Frage »

question Auf diesen Beitrag antworten »

hey.. also ich habe mir hier mal das gespräch durchgelesen, weil ich ne ähnliche frage habe.. ich soll aber den KÜRZESTEN Abstand 2er Windschiefen berechnen.. wie mache ich das? wenn ich jetzt den Normalvektor von beiden Geraden habe??
und dann habe ich noch eine Frage. Ich habe in der Schule gelernt, dass man der Normalvektor von einer Ebene rausgefunden werden kann, wenn man die beiden Richtungsvektoren der Ebene miteinander mit dem vektorprodukt multiplieziert. Aber dass man jetzt aus 2 Geraden den Normalvektor bestimmen kann, ist mit neu. Hat man hier aus den beiden Gerdaen eine Ebene gemacht? wie macht man das genau?
Sorryyy, wegen den vielen Fragen..
Ich wäre sehr dankbar um eine Antwort..
Liebe Grüsse
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo,

ich habe deine Frage vom Thema

gleichung einer hilfsebene

***abgetrennt***

weil es mir übersichtlicher erscheint, eine neue Frage auch in einem neuen Thema zu behandeln, anstatt in einem alten Thread (2006) weiter zu wursteln. Hier im Board gibt es zahlreiche Threads, welche genau deine Frage behandeln, bemühe doch mal die Boardsuche

Wenn der Abstand zweier windschiefer Geraden gesucht ist, ist es immer der kürzeste, anders hat die Sache gar keinen Sinn! Um diesen Abstand zu berechnen, gibt es verschiedene Methoden. Fest steht, dass der kürzeste Abstand - auch Gemeinlot genannt - immer entlang eines Normalvektors auf die beiden Geraden verläuft. Dazu müssen die beiden Geraden nicht in einer Ebene liegen, das tun sie ja auch bei dieser Art von Aufgaben nicht.

Wenn du noch näher in diese Thematik eingehen willst, poste ein Beispiel samt deinen Ansätzen und bisheriger Rechnung. Dann können wir weitersehen.

mY+
 
 
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Es ist ziemlich ärgerlich, dass du dieselbe Frage neuerlich an das alte Thema

gleichung einer hilfsebene

angehängt hast. Der Beitrag musste deswegen schon einmal abgetrennt werden. Glaubst du, uns so austricksen zu können? Da musst du aber früher aufstehen. Mache das bitte nicht nochmal, sondern schreibe HIER in den extra für dich eröffneten Thread und nicht anderswo!!!

mY+
Rotationskörper Auf diesen Beitrag antworten »

Du brauchst die Hilfsebene nicht unbedingt.

Schau mal auf diesen Link http://www.matheboard.de/mathe-tipp-zeig...ineare_Algebra_(Leistungskurs).htm in diesem Board - Aufgabe f
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »