Durchmesser Kugel

Neue Frage »

Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
Durchmesser Kugel
Hallo, ich hab mal nur ne Frage zu einer Aufgabe, wie kann ich den Durchmesser berechnen oder bzw. wie krieg ich die Formel ?DANKE

Aufgabe: Eine Kugelstoß- Wettkampfkugel für Männer ist 7,26 kg schwer.
Berechne den Durchmesser. Die Dichte beträgt 7,86 g/cm^3 .

smile
Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
das sind alle Formeln die ich für die Kugel kenne ^^ unglücklich


r = d/2
r = &#8730traurig A/(4·À))
r = (3·V/(4·À))(1/3) d = 2·r
d = &#8730traurig A/À)
d = (6·V/À)(1/3) A = À·d2
A = 4·À·r2
A = (36·À·V2)(1/3) V = 4·À·r3/3
V = À·d3/6
V = &#8730traurig A3/(36·À))
 
 
Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
Sorry der Formeleditor funktioniert bei mir nicht .
Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
Kann mir jemand nur einen kleinen tipp geben , weil ich habe echt keine Ahnung wie ich den Durchmesser kriegen kann. denn wenn ich das Volumen ausrechnen will brauche ich den radius aber ich habe weder radius noch durchmesser gegeben verwirrt verwirrt
AD Auf diesen Beitrag antworten »

Das Kugelvolumen ist aus der gegebenen Masse und Dichte berechenbar (Physik).

In einem zweiten Schritt ist der Kugeldurchmesser aus dem Kugelvolumen berechenbar (Geometrie).

Wo klemmt's denn nun?


P.S.: Kann mal jemand den Thread in die Schulmathematik verschieben? Es kann ja wohl nur ein schlechter Scherz sein, diese Aufgabe als Hochschulmathematik zu bezeichnen.
Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
Na gut dann frag ich meinen Lehrer morgen oder geh in ein anderes Forum ,danke
IfindU Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
, wobei die Dichte ist.

Damit kannst du das Volumen ausrechnen, mit dem Volumen kriegst du den Radius bzw. Durchmesser.
Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
Durchmesser Kugel
Danke, aber mein problem ist ich muss den Durchmesser berechnen aber das kann ich nicht , weil ich nur die Dichte 7,86 g/cm^3 und 7,26 kg gegeben habe . Das hilft mir nicht weiter dafür kenne ich keine Formel die mir helfen könnte unglücklich
susinet Auf diesen Beitrag antworten »

Dichte ist p(ro)=m(masse)/V(Volumen)
umgestellt noch Volumen ist es: V=m/p
also in Zahlen
V=7260g/7,86g/cm³
V=923,66412cm³

weiter ist das Volumen einer Kugel so definiert:
V=4/3*Pi*r³
nach r= ? auflösen
V=4/3*Pi*r³ |*3/(4*Pi)
r³=3*V/(4*Pi) | 3.Wurzel
r=3.Wurzel aus 3*V/(4*Pi) Wurzelende

in Zahlen kannst du dir das ja selber ausrechnen Augenzwinkern

lg phoenix
Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
p= Masse/ Volumen umstellen Volumem = Dichte * Masse verwirrt

Ist die Formelumstellung richtig damit ich das Volumen ausrechnen kann ?
Susinett Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
Tausen Dank phoenix , ich versuch's Freude
phoenixmusiq Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Durchmesser Kugel
is doch kein prob.
phoenix
karak Auf diesen Beitrag antworten »

r=3.wurzel aus v/2*pi
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

@karak

Diese deine Antwort erfolgt nach 3 Jahren (!) und ist zudem auch noch falsch! unglücklich
Susinett hat das schon richtig geschrieben, daher ist dein Beitrag doppelt unnötig (wenn nicht sogar spamverdächtig).

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »