Prisma

Neue Frage »

Lisa15 Auf diesen Beitrag antworten »
Prisma
Grundfläche rechtwinkliges Dreieck

a=3 cm
b= 4 cm
h= 10 cm

ich suche den Oberflächeninhalt und wie man es rechent und das volumen


bitte helft mir brauch es zu morgen komm garnicht klar....

danke
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Prisma
Die Grundfläche dürfte sein: (1/2) * a * b (Ich setze voraus, dass der rechte Winkel zwischen a und b liegt)

Das Volumen ist Grundfläche * Höhe

Die Oberfläche ist 2 * die Grundfläche + den Umfang * der Höhe

Ich sehe ein Problem beim Umfang. Hattest Du schon den Pythagoras?

LG sulo
 
 
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Prisma
Die Antwort auf meine Frage nach dem Pythagoras solltest Du nicht als PN schicken sondern hier in den Thread. Ich schaue ja nciht andauernd nach meinen PNs Augenzwinkern

Wenn wir und also noch um den Umfang kümmern sollen (obwohl Du es für morgen brauchst und es schon relativ spät ist), dann melde Dich hier wieder und nicht als PN, ok?

LG sulosmile
Lisa15 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Prisma
sorry ich kenne mich hier noch nicht so gut an.... ne den umfang brauch ich nicht aber trotzdem danke für deine hilfe.....
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Prisma
Wir helfen gerne, hoffentlich hat es Dir genutzt.

Lieben Gruß, sulo Wink
_die_jule_ Auf diesen Beitrag antworten »
grundfläche...öhmm^^
hey Leute,

Also..ich schreibe meine arbeit zwar erst in 3 wochen, will aber nicht zu spät anfangen zu lernen. Engel

Deshalb hab ich mal ne Frage:
wie berechne ich den Grundwert eines Prisma? geschockt

Ich habe mir die Formel im Unterricht nicht abgeschrieben, bzw. falsch abgeschrieben...
is klar, dass ich so keine eizige aufgabe gebacken bekomme...

PS: ich sage jetzt schon mal danke! Freude Wink
Rechenschieber Auf diesen Beitrag antworten »

Sei so gut, und klicke unten auf

"Neues Thema".

Kopiere dann einfach den schon geposteten Text in das Textfeld.

LGR smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »