Wartezeitaufgabe

Neue Frage »

Hidi Auf diesen Beitrag antworten »
Wartezeitaufgabe
Hallo an Allen zusammen ich habe eine Problem mit einer Hausaufgabe, ich habe schon Versucht aber irgenwie kann ich nichtunglücklich

Die von der Firma A gelieferten Artikel sind mit einer Wahrschleinlichkeit von 5% schlecht verpackt.Ein Händler H überprüft die von A angelieferten Artikel( mit Zurücklegen)


a) Mit welcher Wahrschleinlichkeit ist der dritte überprüfte Artikel der erste und der zehnte überprüfte Artikel der dritte schlecht verpackte???

Ich freue mich auf Lösungen Vorschlägen

mfg

hidiiiiiiiii
frank09 Auf diesen Beitrag antworten »

Es handelt sich um eine Bernoulli-Kette(p=0,05; q=1-p=0,95)

Zitat:
a) Mit welcher Wahrschleinlichkeit ist der dritte überprüfte Artikel der erste
=2x nacheinander gut verpackt, dann 1x schlecht.

Zitat:
und der zehnte überprüfte Artikel der dritte schlecht verpackte???
=einer von sechs schlecht (B(6;p=0,05;1)), dann der Zehnte schlecht.

Ergibt Einzelereignisse deren WKs malzunehmen sind.
 
 
Hidi Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo vielen Dank für deine Antwort!!!

also ich weiss die erste 2 sind Nieten, der dritte ein Treffer und der zehnte auch ein Treffer. Von denen weiss ich schon die Wahrscheinlichkeit nämlich

0,95*0,95*0,05*0,05

hier fehlen aber noch die Ws für den zweite treffer der irgenwo bei den 6 restlichen dabei sein muss.

Ist es richtig wenn ich so mache:

frank09 Auf diesen Beitrag antworten »

ist falsch, weil die Summe der Exponenten nicht 6 (=Anzahl der Testversuche) sondern 9 ist.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen