Forecast

Neue Frage »

chesterluck Auf diesen Beitrag antworten »
Forecast
Hallo Leute,

ich möchte eine Prognose erstellen.

Ich habe vergangenheitswerte:
x(-100), x(-99) ...
Daraus bilde ich einen Durchschnitt

Gleichzeitig habe ich werte aus jüngster Vergangenheit
sagen wir mal x(1) -- diese möchte ich etwas mehr gewichten.

die Formel für meine Prognose muss also in etwa so lauten

x(2)=x(Durchschnitt)*a+x(1)*b
..
x(3)=x(Durchschnitt)*a+x(2)*b

usw. am ende steht natürlich a+b=1 (also 100%)

ihr seht schon worauf es hinausläut -- > eine matrix;
wobei mir klar ist, dass für a und b keine konkrete zahl rauskommen wird- da es kein eindeutiges a und b gibt (in gegensatz zu bspw wenn 3 geraden sich schneiden)

ich denke mir jedoch, dass man ein optimales a und b herausbekommen kann.

was denkt ihr!? habt ihr eine mögliche lösung (mittls matrix)
oder habt ihr eindere ideen wie ich die optimale gewichtung anhand von vergangenheitswerten herausbekommen kann

gruß


FYI:

Durchschnitt Letzter Monat IST WERTE
x1 330,5357%
x2 324,8267% 330,5357% 239,1800%
x3 324,8267% 239,1800% 381,8035%
x4 324,8267% 381,8035% 308,2895%
x5 324,8267% 308,2895% 340,1227%
x6 324,8267% 340,1227% 263,7245%
x7 324,8267% 263,7245% 276,8969%
x8 324,8267% 276,8969% 289,7059%
x9 324,8267% 289,7059% 392,0882%
x10 324,8267% 392,0882% Unbekannt
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Forecast
Zitat:
Original von chesterluck
ich denke mir jedoch, dass man ein optimales a und b herausbekommen kann.


Welches Kriterium willst du hier anlegen? Die Zukunft und damit die zu prognostizierenden Werte kennt natürlich keiner.

Grüße Abakus smile
 
 
chesterluck Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Forecast
hab ich jetzt nicht ganz verstanden.

324,8267% *a + 330,5357% *b = 239,1800%
324,8267% *a + 239,1800% *b = 381,8035%
324,8267% *a + 381,8035% *b = 308,2895%
324,8267% *a + 308,2895% *b = 340,1227%
324,8267% *a + 340,1227% *b = 263,7245%
324,8267% *a + 263,7245% *b = 276,8969%
324,8267% *a + 276,8969% *b = 289,7059%
324,8267% *a + 289,7059% *b = 392,0882%


Durch ausprobieren bin ich auf den Wert von a=77% (b=100-a)
gekommen.
Welches verfahren kann ich denn da anwenden!?

Gruß
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Forecast
Zitat:
Original von chesterluck
324,8267% *a + 330,5357% *b = 239,1800%
324,8267% *a + 239,1800% *b = 381,8035%
324,8267% *a + 381,8035% *b = 308,2895%
324,8267% *a + 308,2895% *b = 340,1227%
324,8267% *a + 340,1227% *b = 263,7245%
324,8267% *a + 263,7245% *b = 276,8969%
324,8267% *a + 276,8969% *b = 289,7059%
324,8267% *a + 289,7059% *b = 392,0882%


Durch ausprobieren bin ich auf den Wert von a=77% (b=100-a)
gekommen.
Welches verfahren kann ich denn da anwenden!?


Was willst du denn erreichen? Zahlen a und b wirst du nicht finden, so dass alle Gleichungen simultan aufgehen.

Grüße Abakus smile
chesterluck Auf diesen Beitrag antworten »

ja aber ich will das optimale a und b herausfinden.
wie wärs eigentlich mit dem simplex verfahren!?
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von chesterluck
ja aber ich will das optimale a und b herausfinden.


OK, dann musst du sagen, wie du optimal definierst. Viel Prognosewert sehe ich in dem Vorgehen allerdings nicht.

Was hälst du stattdessen von der Berechnung von (gewichteten) gleitenden Durchschnitten?


Zitat:
wie wärs eigentlich mit dem simplex verfahren!?


Fragt sich, was du dann damit optimieren bzw. berechnen willst.

Grüße Abakus smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen