textaufgaben

Neue Frage »

Schueler Auf diesen Beitrag antworten »
textaufgaben
hey hab so komische matheaufgaben aufbekommen
solche textaufgaben wo man knobeln soll bzw rechnen

ich schreib mal die aufgabe rein:

4. Knobeln oder Rechnen? Wie lauten die Zahlen?
a) Die Summe aus einer natürlichen Zahl und ihrem Quadrat beträgt 650.
b) Das Produkt zweier aufeinander folgender ganzer Zahlen ist 240

hab klassenkamarad gefragt der hat auch keine ahnung traurig traurig traurig traurig
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: textaufgaben
Das kann man durch Rechnen lösen.smile

Zu a) Die Zahl sei x. Wie heißt dann das Quadrat der Zahl? Augenzwinkern
Und wie heißt die Summe der Zahl und dem Quadrat? Augenzwinkern
 
 
Schueler Auf diesen Beitrag antworten »

hm

also 650 sei x? x² oder wie genau? verwirrt

das quadrat von 650 wäre 25,49509757²

aber was muss ich nun damit machen? verwirrt
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, das ist schon zu viel gedacht...Augenzwinkern

Zitat:
Die Summe aus einer natürlichen Zahl und ihrem Quadrat beträgt 650.

Das heißt: x + x² = ..... na, was wohl....? smile
Schueler Auf diesen Beitrag antworten »

25+25² = 650 ?

das sollte dann stimmen Big Laugh
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt hast du doch geraten, oder...Big Laugh

Ich dachte an: x + x² = 650

Und das kannst du rechnerisch lösen, falls du nachprüfen willst...Augenzwinkern
Schueler Auf diesen Beitrag antworten »

oh.. ich brauch gar nicht die zahlen sondern nur die formel??

aber 25 + 25² ergibt doch 650 verwirrt
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Also, du hast die Textaufgaben, und du sollst damit Gleichungen aufstellen, die du dann lösen kannst. Augenzwinkern

Und deine Lösung stimmt natürlich Freude

Du hast doch schon quadratische Gleichungen kennengelernt, oder? verwirrt
Schueler Auf diesen Beitrag antworten »

bissl... ich glaub die andere aufgabe kann ich nun allein
versteh ja nun das prinzip..
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Dann schreibe doch mal deinen Ansatz auf...Augenzwinkern
Schueler Auf diesen Beitrag antworten »

also 2 aufeinander folgender ganze zahlen: 1,2,3,4.. usw

also muss ich x+x und diese müssen aufeinander liegen zb 10 und 11

grad mal ausgerechnet 15 und 16 wären dann 240

oder lieg ich falsch?
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Deine Lösung stimmt, aber der Ansatz nicht ganz...

Es müsste heißen: x * (x+1) = 240

Also: x² + x = 240
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »