Gerade die 2 Geraden schneidet und einen Punkt enthält

Neue Frage »

h0lger90 Auf diesen Beitrag antworten »
Gerade die 2 Geraden schneidet und einen Punkt enthält
Haben eine Hausaufgabe aufbekommen, bei der ich gerade mal auf dem schlauch stehe:

Gerade h1 : x: = (2/4/2) + v (-1/1/1)
Gerade h2: x: = (3/6/0) + w(1/0/2) // Die Gerade sind windschief zueinander

Punkt P: (6/4/4) // P liegt weder auf h1 noch auf h2

Gesucht ist eine gerade die P entält und dei beiden Geraden schneidet.

________________________________

mehr als eine idee kann ich momentan nicht anbieten:

nach gauss ein gleichungssystem aufstellen, welches beide geraden enthält( anstatt v und w, dann nur eine variable(lambda) wählen) und irgendwie den punkt mit ins gleichungssystem einbringen. dann nach lambda auflösen und die gerade bilden.

bin ich damit wenigstens ungefähr auf dem richtigen weg, oder muss man das ganz anders lösen?
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Gerade die 2 Geraden schneidet und einen Punkt enthält
setze einfach die gesuchte gerade g mit einem allg. richtungsvektor an und schneide mit den beiden geraden
 
 
Eierkopf Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Gerade die 2 Geraden schneidet und einen Punkt enthält
Wenn Karl und Dir dieser Lösungansatz nicht gefällt, probiert doch:
Ebenengleichung aus und P mit zweiter Gerade schneiden.
Viel Erfolg!
h0lger Auf diesen Beitrag antworten »

danke eierkopf, mit deiner idee gehts sogar recht einfach
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

der andere weg beseht auch nur aus ein paar zeilen smile
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Meist ist es so, wenn sich ein anschaulicher geometrischer Weg anbietet, dass dieser lieber beschritten wird.

Der andere Weg ist eben "typisch analytisch" ...

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »