Matheprogramm

Neue Frage »

oinki Auf diesen Beitrag antworten »
Matheprogramm
Hi,

ich suche ein gutes Matheprogramm. Es kann auch kostenpflichtig sein. Welches findet ihr persönlich am besten? Für mich wäre es wichtig, bezogen auf den Unterricht in Mathe, dass man damit Vektoren und Ebene in einem kartesischen Koordinatensystem darstellen kann.
Danke euch schon im Voraus.

mfg oinki
Lazarus Auf diesen Beitrag antworten »

Also wenn ich mich nicht irre kann GEONExT das ziemlich gut.
Alles geometrische ist da, wie ich finde angenehm, "handlebar", wie es so schön auf Deunglisch heisst.

Runterzuladen gibts das auf der Seite der Uni Bayreuth (Rate mal die Fakultät...) oder unter www.geonext.de und zwar, und das ist das angenehme daran: kostenlos.

Es gibt sicher auch andere gute (ich nehm mal an Euklid kann auch Vektoren machen) aber ich persönlich bin bei Geonext geblieben.

Willst du nur was für Vektoren oder auch für andere Anwendungen ?

servus
 
 
sqrt(2) Auf diesen Beitrag antworten »

Ich glaube, oinki sucht etwas, womit man im dreidimensionalen Raum arbeiten kann, und das kann Geonext nicht...

Ich verwende dafür Grapher.app, das da ziemlich bequem ist, das gibt es aber nur für Mac OS X (da ist es aber gleich dabei). Wovon ich noch gehört habe, ist DreiDGeo, das ist kostenlos, ich hab's aber nie ausprobiert.

Vielleicht solltest du dir gleich ein richtiges CAS wie Mathematica oder Maple anschaffen. Die sind verhältnismäßig teuer, aber können dafür alles(tm), eben auch entsprechendes Plotten.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »