Innenwinkel Dreieck

Neue Frage »

Wassernixe09 Auf diesen Beitrag antworten »
Innenwinkel Dreieck
Hallöchen...
Ich habe 3 Punkte gegeben und soll die Innenwinkel des Dreieck, dass die 3 Punkte bildet ausrechnen. Ich habe bei einer anderen Aufgabe die Lösung gegeben und komme einfach nicht auf die gegebene Lösung egal was ich versuche.

Also die 3 Punkte sind:
A (1/-2/2) B (3/2/1) und C (3/0/3)

Ich dachte an die Formel:


cos alpha= Vektor a * Vektor b durch Betrag von Vektor a durch Betrag von Vektor b

(sorry für die Schreibweise aber ich bekomm das irgendwie nicht hin mit dem Latex obwohl ich mir dieses Einsteigerteil schon angeguckt habe)

Hoffe ihr könnt mir helfen. smile
Schönen Sonntag.
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
Deine Formel stimmt. Mit latex sieht das so aus. (Klick hier auf [zitat], dass kannst Du Dir diese Regeln ein wenig abschauen; kannst das bei jedem Beitrag machen.)



Dann berechne die Vektoren und das Skalarprodukt und dann sehen wir weiter.

Nur nebenbei: Deine Vektoren heißen jetzt anders, als üblicherweise die Seiten in einem Dreieck. Ist natürlich kein Fehler, Du musst halt wissen, was die Vektoren bedeuten.

Edit: Ohne Klammer ist die Formel richtig. Ich habe meine Formulierung korrigiert.
 
 
corvus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
.
Ich dachte an die Formel:

cos alpha= (Vektor a * Vektor b) durch (Betrag von Vektor a mal Betrag von Vektor b) smile

******************

ist doch ganz gut gedacht..

du musst nur noch daran denken, dass du die richtigen Dreiecksinnenwinkel
genau dann bekommst, wenn du die Vektoren, mit denen du das Skalarprodukt
Vektor a * Vektor b
berechnest, auch richtig orientierst, sodass sie den entsprechenden Innenwinkel
auch einschliessen..

Beispiel : um den richtigen Innenwinkel bei der Ecke B zu erhalten
solltest du für a= BC= (0/-2/2) und für b= BA= (-2/-4/1) wählen
usw..

ok?
Wassernixe09 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
Ach ich nehm also nicht die Ortsvektoren von den Punkten sondern Vektor AB, BC und CA...das war dann mein Fehler. Ich hatte es zwar so auch schonma versucht und kam net auf die Lösung aber ich versuchs einfach nochmal Augenzwinkern
Wassernixe09 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
Also für den Winkel bei Punkt C habe ich 103,6 Grad raus (gerundet)...ich rechne die anderen beiden mal aus und guck ob sie zusammen 180 Grad ergeben.
Wassernixe09 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
Also für den Winkel beim Punkt B hab ich ca. 62,4 und beim Punkt A ca. 36, 8 raus...das sind dann mehr als 180 Grad...Also irgendwie weiß ich nich was ich falsch mach unglücklich
corvus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
>
.Also irgendwie weiß ich nich was ich falsch mach

..und keiner kanns dir sagen, dann du machst ja auch nichts sichtbar..

immerhin: das war doch schon mal richtig:
Also für den Winkel bei Punkt C habe ich 103,6 Grad raus (gerundet).
smile
<
Wassernixe09 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
Ich würde es gern sichtbar machen...nur ich komm ja mit dem Latex-System hier nich klar...ich kanns so hinschreiben, aber das wird dann bestimmt kompliziert zu lesen Big Laugh
Wassernixe09 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
Also...
für den Punkt B habe ich:

Vektor BA -2/-4/1
Vektor BC 0/-2/-2

Beim Skalarprodukt davon habe ich 6 raus, also im Zähler.
Im Nenner habe ich Wurzel 21 mal Wurzel 8.
corvus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
für den Punkt B habe ich:

Vektor BA -2/-4/1
Vektor BC 0/-2/-2
Teufel
siehst du, da ist der Fehler ja schon sichtbar

und ausserdem:
die beiden Vektoren hatte ich dir längst oben schon richtig notiert
aber wenn du halt nicht liest, was man dir schreibt,
da bleibt für mich halt jetzt einfach nur Frust.
<
Wassernixe09 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Innenwinkel Dreieck
Gelesen hatte ich die oben schon, aber ich habe das danach erst gerechnet und dann nicht mehr oben geguckt. Also wieder das böse Vorzeichen...mein größter Feind.
Dankeschön, denke ich habe das Prinzip verstanden Prost
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »