Gleichseitiges Dreiecksprisma

Neue Frage »

looollhh Auf diesen Beitrag antworten »
Gleichseitiges Dreiecksprisma
Meine Frage:
EIn gleichseitiges dreiecksprisma hat a=3,5dm und V=20 dm

wie berechne ich die oberfläsche ?
Wie berechne ich die Körperhöhe ?
Was Berechne ich die Grundseite?
Wie berechne ich den Mantel?

Meine Ideen:
U=2G+Hk*UG
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du uns auch noch mitteilen würdest, was du mit deinen Buchstabenkombinationen meinst, wäre das ganz gut. Was meinst du mit U bei einem Prisma?
 
 
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

den Mantel aus dem Mantel zu errechnen ist schonmal nicht ganz richtig!?

Deine Idee zwei mal die Grundseite zu nehmen ist allerdings ein guter Ansatz Augenzwinkern
Was fehlt jetzt noch?
looollhh Auf diesen Beitrag antworten »

Ok im buch steht::von einem Prisma mit einem gleichseitigem dreieck als grindfläche ist a=35 cm und V=20dmHoch 3 gegeben ...berechne 0
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

@looollhh
Anstatt laufend neue Threads aufzumachen, solltest du hier weiterarbeiten. Eigene Ideen zur Berechnung wären nicht schlecht.

Jeder weitere neue Thread, den du zu dieser Frage erstellst, wird kommentarlos als Spam entfernt.
looollhh Auf diesen Beitrag antworten »

ok sorr könnt ihr mir helfen??
looollhh Auf diesen Beitrag antworten »

Meine Ideen:
U=2G+m
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Das versuchen wir ja, aber du machst nur Unsinn, anstatt im ersten Thread zu bleiben und dort mitzuarbeiten...

Im Übrigen warten wir auf eigene Vorschläge von dir. Irgendeine Idee wirst du ja wohl haben, oder?
looollhh Auf diesen Beitrag antworten »

ich komm einfach nicht weiter
unglücklich
looollhh Auf diesen Beitrag antworten »

ich weis nicht:
wie berechne ich die oberfläsche ?
Wie berechne ich die Körperhöhe ?
Was Berechne ich die Grundseite?
Wie berechne ich den Mantel?
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von looollhh
Meine Ideen:
U=2G+m


Kannst du erklären, was du mit dieser Formel ausdrücken willst? verwirrt

edit: Und schreibe nicht dauernd Doppelposts.
Wir wissen, dass du nicht weißt, wie die Aufgabe zu berechnen geht.
Arbeite mit und poste nicht irgendwelche Sachen dazwischen.
looollhh Auf diesen Beitrag antworten »

ich meinte
oberfläche =2mal grundseite +mantel
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das ist ja schon mal ein Anfang. Freude

Soweit sind wir aber noch nicht.

Was weißt du über das Volumen eines Prismas?
looollhh Auf diesen Beitrag antworten »

grundseite mal körperhöhe
V=g*hl
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Auch richtig. Freude

Nun haben wir a = 3,5 cm = 35 cm und wissen, die Grundfläche ist ein gleichschenkliges Dreieck.

Das bedeutet, wir können (und müssen Augenzwinkern ) die Grundfläche ausrechnen. Irgendwelche Vorschläge dazu?
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »