Kreisring

Neue Frage »

Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »
Kreisring
Meine Frage:
Hallo! Brauche bitte eure Hilfe. vielleicht könnt ihr mir helfen?
Ich Dank euch im Voraus für eure Hilfe!

Kreis
Welche Kreisringfläche ergibt sich, wenn der Innenkreis r=4cm und der Außenkreis r=6,7cm hat?



Meine Ideen:
Ich habe ausgerechnet
1 Durchmesser 6,7
2 Durchmesser 4
Umfang 21
Radius 3,3

Der Flächeninhalt ist 35

Ich weiss aber nicht ob es so für die Antwort reicht.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
LG
Klara
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Kreisring
Was sind jetzt die Radien und die Durchmesser? verwirrt

Egal, ich komme mit beiden nicht auf dein Ergebnis.

Kannst du es mal näher erläutern, so ist es nicht schlüssig nachvollziehbar. smile
 
 
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »
Geometrie
Hallo! Habe es jetzt so gemacht. Bin mir aber nicht sicher ob es so richtig ist. Hoffe ihr könnt mir noch einmal helfen. Ich danke euch für eure Hilfe im Voraus.
LG
Klara

r1-r2
4-6,7
80-67
r*13
43,55cm²

Antwort
Der Flächeninhalt des Kreisringes beträgt 43,55cm².
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Geometrie
Mit welcher Flächenformel arbeitest du? verwirrt

Was du aufgeschrieben hast, macht keinen Sinn, ich kann da nichts nachvollziehen. Das Ergebnis stimmt leider auch nicht.

Schreibe bitte mal deine Formel auf, die du benutzt.
malte222 Auf diesen Beitrag antworten »

1. Flächeninhalt des großen Kreises berechnen.
2. Flächeninhalt des kleinen Kreises berechnen.
3. Flächeninhalt des kleinen Kreises von Flächeninhalt des großen Kreises subtrahieren.

aufpassen: Radius ist nicht gleich Durchmesser! Sind jetzt Radius 4 und 6,7 cm oder sind das die Durchmesser?

Schon mal was von Pi (sieht so aus: ) gehört?
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »
Geometrie
Hallo! Danke für deine Antwort! Ich habe es nach dem Beispiel im Buch gemacht.Ich hatte gedacht das ich es so gemacht habe. Ich verstehe irdendwie nicht was ich jetzt machen soll. Ich schreibe es jetzt noch mal mit pi.
Vielleicht kann mir noch einmal jemad helfen? Mir es erklären?Ich danke im Voraus
LG Klara

A=pi*(r1-r2)
A=pi*(4-6,7)
A=pi*(80-67)
A=pi*13
A=43,55cm²
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »

Ich benutze die Formel ra=6,7cm und ri=4cm
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Geometrie
Danke für die Aufklärung, jetzt kann ich sehen, wo dein Irrtum liegt und dir besser helfen. smile

Du verwendest diese Formel:
Zitat:
A=pi*(r1-r2)


Grundsätzlich sollte dabei der kleinere vom größeren Radius abgezogen werden. Weiterhin haben wir ja eine Fläche, das bedeutet, der Radius muss quadriert werden.

Richtig lautet die Formel also:

Versuche mal, mit dieser Formel die Fläche des Kreisrings zu berechnen.
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo!
Habe ein beispiel für die Aufgabe im Buch gefunden.
Ich schreibe dir mal die Aufgabe:
berechnen sie den flächeninhalt des kreisrings, wenn r1=20cm und r2=10cm
A=pi*(r1²-r2²)
A=pi*(20²-10²)
A=pi*(400-100)
A=pi*300
A=942,478cm²(gerundet)

Woher kommt da 400-100?
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Das ergibt sich aus dem Quadrieren:

Zitat:
A=pi*(20²-10²)
A=pi*(400-100)

Denn: 20² = 400 und 10² = 100

Das solltest du aber selbst erkennen können... Augenzwinkern
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »

Danke für deine Hilfe!
Habe es jetzt so ausgerechnet:

A=pi*(r²-r²)
A=pi*(6,7²-4²)
A=pi(44,89-16)
A=pi*(28,89)
A=90,76cm²


LG
Klara
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Und jetzt ist es auch richtig. Freude

smile
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen lieben Dank für deine Hilfe und deine Geduld!!!
LG
Klara
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »
Geometrie
Hallo!
Habe zu dieser Aufgabe noch eine Frage.
Ich soll dazu noch eine Zeichnung machen. Habe es gemacht bin mir aber nicht sicher ob es so richtig ist. Könnt ihr vielleicht bitte schauen ob es so o.k ist?
Ich danke euch im Voraus!
LG
Klara
Kääsee Auf diesen Beitrag antworten »

Ich finde, es ist ok Freude
Vielleicht noch den Kreisring anmalen^^
Klara-Klara Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank !

LG
Klara
aleex Auf diesen Beitrag antworten »
kreisring umfangformel!!!!!!
hallo!
ich habe in 2 tagen mathe-sa und finde iwi die umfangformel für den kreisring nicht!
kann mir da jemand auf die sprünge helfen??
danke im vorraus!!! bussis aleex
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »