Im Zoo - Rätsel

Neue Frage »

derTemplerMartin Auf diesen Beitrag antworten »
Im Zoo - Rätsel
pro Tier wurden 1-12 Fotos gemacht.
keins der Tiere wurde gleich oft geknippst wie ein anderes.

Wenn man die Anzahl Fotos der 4 Tiere auf dem roten Weg addiert, dann erhält man 26. Gleiches gilt bei gelb, orange, grün, rosa, blau. Da ergibt die Summe ebenfalls immer 26. Und auf dem Rundweg (braun) ergibt die Summe ebenfalls 26.

Wie oft wurde jedes Tier fotografiert, wenn man weiß, dass der Panda 8 mal und der Elefant 3 mal geknippst wurde?
Venus² Auf diesen Beitrag antworten »

Kamel: 1
Schnabeltier: 2
Elefant: 3
Flamingo: 4
Papagei: 5
Affe: 6
Känguru: 7
Panda: 8
Babyaffe: 9
Zebra: 10
Löwe: 11
Fuchs: 12

Falls ich die Tiere jetzt richtig identifiziert habe Prost .
 
 
unregistriert Auf diesen Beitrag antworten »

und wie kommt man darauf? wie ist der Lösungsansatz?
Beiß mir da irgendwie die Zähne aus....evtl. denke ich da zu kompliziert?!
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Man stellt ein gewöhnliches lineares Gleichungssystem auf und löst es.

air
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Im Zoo - Rätsel
Was ist das für eine Aufgabe? Wo kommt die her? In welchem Zusammenhang musst du sie lösen? verwirrt
Venus² Auf diesen Beitrag antworten »

Man erhält durch das aufgestellte Gleichungssystem (7 Gleichungen mit 10 Unbekannten) erst mal unendlich viele Lösungen. Jede Unbekannte ist noch von denselben 1,2 oder 3 Parametern abhängig.

Dann muss man unter den so entstandenen "greifbareren" Abhängigkeiten Lösungen für die Parameter ausschließen: Dies gelingt dadurch, dass bekannt ist, dass die Fotoanzahl jeweils im Bereich 1 bis 12 liegt und nicht für zwei Tiere gleich ist.

Danach hab ich durch Probieren, es waren nicht mehr so viele mögliche Lösungen da, geschaut, für welche Lösung tatsächlich für jedes Tier eine andere Fotoanzahl herauskommt.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »