Volumen,Oberfläche und Grundfläche berrechnen (Terme)

Neue Frage »

96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »
Volumen,Oberfläche und Grundfläche berrechnen (Terme)
Bilde Terme zur Berechnung der Grundfläche, der Oberfläöche und des Volumens und multipliziere sie aus! (siehe Bild)

Habe erst mal a) versucht bei mir kam das raus

Grundfläche:
x*x =x²

Volumen
x²*x+1 = x³+x²

Oberfläche=2*x*x+2*x*x+1+2*x*x+1=
2x²+2x²+1+2x²+1 =
2x²+4x²+2


Wenn das richtig ist noch eine Frage kann ich bei Oberfläche weiter zusammenfassen nämlich zu 6x²+2 ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zuallererst...dein Bild fehlt?!


Nur mal die Gleichungen angeschaut!

Grundfläche ist richtig! smile

Volumen solltest du dir nochmals anschaun Augenzwinkern

Und die Oberfläche ist auch richtig! Deine Vermutung es noch weiter zu
vereinfachen ist ebenfalls richtig Freude
 
 
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

oh vergessen ^^
Hier ist das Bild ?

Was ist an Volumen falsch ist doch Grundfläche mal höhe ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ich sehe dein Bild immernoch nicht :P
Dateianhänge, dann auf Durchsuchen und auswählen, dann speichern!
Beachte die maximale Größe^^


Ich sehe nur die Gleichung
und

x²*x+1 = x³+x² ist nicht dasselbe!!

Setz doch mal für x=2 ein Augenzwinkern
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

aber x²*x+1 = Dann macht man x² *x = x³ und dann nochmal x²*1 = x² aösp
x²+x³
Bidl ist hoffentlich jetzt da ^^
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

wenn man das einsetzt kommt 10 raus oder ?
naja aber das geht doch so wie ich es da oben erkläärt habe ._.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Jetzt kommen wir der Sache näher xD
Jetzt wo das Bild da ist, sehe ich, dass du richtig GEDACHT hast, aber
falsch hingeschrieben Augenzwinkern

Du willst mir sagen...Länge*Breite*Höhe!
Dann schreib es so:

x²*(x+1) = x³+x²
Die Klammer ist WICHTIG! Punkt vor Strich heißt die Regel Augenzwinkern

So wie du es rechnest ist es: x³+1!!!


Demnach ist deine Oberfläche jetzt falsch...du hast auch hier deine
Klammer vergessen! Vergessen zu setzen und vergessen sie zu beachten Augenzwinkern
Probiers nochmals! xD
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

vllt so

2*x*x+2*x*(x+1)+2*x*(x+1) ? vllt so ?

kommt trotzdem 6x²+ 2 raus?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Das erstere ist richtig, allerdings ist die Zusammfassung falsch! Augenzwinkern

2x²+4x(x+1)...und jetzt mach weiter smile
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

Du verwir´st mich!

1)Ist die lösung gleich?

2) Was meinst du mit "Das erstere ist richtig, allerdings ist die Zusammfassung falsch!"


3) Warum gibst du mir auf einmal so komisch Zahle bin gear nicht so weit will das selber verushcen zusammen zufassen
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Verzeih ich will dich nicht verwirren Augenzwinkern
Im Gegenteil :P

Nun ich versuche es ein weiteres Mal:

2*x*x+2*x*(x+1)+2*x*(x+1) Das ist richtig!

Aber dein Ergebnis ist falsch -> NICHT 6x²+ 2

Ich habe nichts anderes gemacht als dieses:
2*x*x+2*x*(x+1)+2*x*(x+1)
einfacher hinzuschreiben:
2x²+4x(x+1)
(es ist das gleiche wie deins, nur schon etwas einfacher dargestellt)
Ich wollte dich nun bitten, die Klammer aufzulösen!

Ok?
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn ich das zusammenfasse
2*x*x+2*x*(x+1)+2*x*(x+1)
komtm da srasu oO -

2x²+2x*(x+1)+2x*(x+1) oO

Wie kommst du auf
2x²+4x*(x+1)
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Deins ist richtig! Aber es kann noch weitergehen

Aber 2x*(x+1)+2x*(x+1) ist zweimal genau das gleiche!
Also kannst du es "zusammenfassen -> 2*2x*(x+1) = 4x*(x+1)

Dann natürlich noch die 2x² die wir grade weggelassen hatten noch wieder dazubringen:
2x²+4x*(x+1)

Ok?

Wenn verstanden, dann ausklammern^^ Sonst nochmals melden!
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

wieder verwirrst du mich woher kommen jezt die 2x² unglücklich
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

hab jetzt as
2x²+2x*(x+1)+2x*(x+1)
wie soll man das den zusammenfassen mach das nicht zu kompliziert bin in 8!
Vllt so noch
2x²+4x*(x+1)*(x+1) ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hatte mir gerade erlaubt nur das nötigste anzuschauen!

2x²+2x*(x+1)+2x*(x+1) Das war die eigentliche Aufgabe.
Ich habe nur dieses beachtet: 2x*(x+1)+2x*(x+1) = 4x*(x+1)

Als ich damit fertig war, hab ich wieder 2x² hinzugefügt. Ok?

2x²+4x*(x+1) = 2x²+2x*(x+1)+2x*(x+1)
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

achsooo ^^

ok habe jetzt auch

2x²+4x*(x+1) raus und weiter?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ausklammern xD
Du zeigst mir wie du das machst^^
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

ok ^^
2x²+4x*(x+1) =
2x²+4x²+4x=

6x²+4x vllt so ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nicht nur vllt.
Bingo würd ich sagen Freude


Jetzt zu den weiteren Klötzen^^
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

Danke muss leider afk habe aber schon zu b) die Grundfläche

(x+1)*2x=2x²+2x stimmt das?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Wieder ein Bingo Augenzwinkern

Dann sei mal afk! Eine Pause tut immer gut!

Ich warte auf dich smile (wenn du nicht zuuu lange brauchst Big Laugh )
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

war etwas läner weg ^^ VOlumen hab ich:
(2x²+2x)*2x =4x³+4x²

richtig?

Danke schonmal im vorraus smile
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Passt Augenzwinkern

Willkommen zurück^^
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

oh bist auch noch da ^-^ #Jetzt berechne ich die Oberfläche das dauert etwas ^^
2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x =
2*4x²+4*(x+1)*2x ???? vllt ?????????? ist das richtig wenn ja mache ich weiter
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x
Das passt, aber dann ist da ein kleiner Fehler.

Du hast 2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x ...tu dies mal lieber erst mal zusammenfassen.
Also dann erster Teil 2*4x² (=2*2x*2x) Der stimmt...aber sonst Augenzwinkern
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

versteh nichts sag einfach ja oder nein ist der erste satz richtig ja oder nein?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Erste beide Zeilen sind richtig...letzte ist falsch!

2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x
Zusammengefasst sieht es so aus 4x(x+1)+4x(x+1)+8x²
Das noch weiter vereinfachen:
4x²+4x+4x²+4x+8x² = 16x²+8x

Alles klar?

(Bin in 20-30min wieder da...kurz essen Augenzwinkern )
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x das richtig ??

Wie kommst du aufeinmal auf so was musst das auch erklären oO
2*4x² (=2*2x*2x)
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

wie kommst du jetz taus das

4x(x+1)+4x(x+1)+8x²


musst du auc sagen und nicht einfach ja und dnan ist das zusammengefasst so ?

WAS IST DEN JETZT RICHTIG?
Du sags die ersten BEIDEN wieso BEIDE?
Habe doch nur in 1 Zeile was geschrieben wie sind das dann beide ?
totall verwirrt...
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

So ist das doch richtig oder
2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x =
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

Bist jan och weg habe jetzt das raus

2x+2*2x + 2x+2*2x + 4x*2 ist das richtig= oder auch falsch?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ein bisschen Mitdenken musst du schon xD

Zitat:
Original von 96MichelleMichi96
2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x das richtig ??

Wie kommst du aufeinmal auf so was musst das auch erklären oO
2*4x² (=2*2x*2x)


Das hattest du selbst schon gesagt! Schau nochmals!



Zitat:
Original von 96MichelleMichi96
wie kommst du jetz taus das

4x(x+1)+4x(x+1)+8x²


musst du auc sagen und nicht einfach ja und dnan ist das zusammengefasst so ?

WAS IST DEN JETZT RICHTIG?
Du sags die ersten BEIDEN wieso BEIDE?
Habe doch nur in 1 Zeile was geschrieben wie sind das dann beide ?
totall verwirrt...


Vergiss den letzten Teil Augenzwinkern (Ab WAS IST DEN JETZT RICHTIG)

4x(x+1)+4x(x+1)+8x²...Das habe ich nur zusammengefasst aus

2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x

2*2x ist doch 4x und 2*2x*2x ist doch 8x²


Zitat:
Original von 96MichelleMichi96
So ist das doch richtig oder
2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x =


Ja das ist richtig, aber das hatten wir schon Augenzwinkern Wir sind
dann weiter zu 4x(x+1)+4x(x+1)+8x²... Vielleicht reicht dir, was ich oben
geschrieben habe?!


Zitat:
Original von 96MichelleMichi96
Bist jan och weg habe jetzt das raus

2x+2*2x + 2x+2*2x + 4x*2 ist das richtig= oder auch falsch?


Das vergessen wir gaaaanz schnell wieder und machen hier weiter!

2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x = 4x(x+1)+4x(x+1)+8x²
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

jetzt hast du mich totall verwirrz
Jetzt hab ich alles vergessen was ist den nun richtig unglücklich
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

Its das jetzt richig ja oder nein

2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x+2*2x*2x ist das richtig ja oder nein??????????????????
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von 96MichelleMichi96
Its das jetzt richig ja oder nein

2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x+2*2x*2x ist das richtig ja oder nein??????????????????


Da ist einmal ein 2*2x*2x zu viel.




So stimmts 2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

achso bin ich doof ^^
also so
2*(x+1)*2x+2*(x+1)*2x+2*2x*2x

Soll ich als erstes die Klammer auflösen ? oder was oltle ich ambetsen machen ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Yep passt so!

Also dir würde ich empfehlen erst bei 2*2x*(x+1) die ersten beiden Faktoren zusammen
zurechnen. Dann ausmultiplizieren! (das bei dem zweiten auch so machen)
Beim dritten Summanden (2*2x*2x ) das kannst du gleich direkt zusammenfassen?!
96MichelleMichi96 Auf diesen Beitrag antworten »

als 2*2x das ist dann 4x
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Freude genau!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »