Kegel

Neue Frage »

hakii Auf diesen Beitrag antworten »
Kegel
Meine Frage:
Eine Kerzenmanufaktur gießt Kerzen in kegelförmige Gefäße, die auf
einem Fuß stehend unten spitz zulaufen und oben offen sind. Aus
50 kg Wachs (Dichte: 0,92 3
g
cm
) sollen Kerzen gegossen werden.
Die Gefäße haben innen eine Seitenlinie s von 8 cm und einen inneren
Durchmesser am oberen Rand von 6 cm.

a) Berechne das Volumen des zu füllenden Kegels.
b) Die Gefäße werden in 36-er-Packungen eingekauft.
Mache einen Vorschlag, wie viele dieser Packungen für die Produktion bestellt werden sollen,
wenn man für eine Kerze knapp 70 ml
Begründe deinen Vorschlag.
Aufgabe

Meine Ideen:
ich weiss es nicht unglücklich bitte hilft mir weiter =)
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Fangen wir doch mal mit dem Volumen an.

Welche Formeln stehen dir denn da zur Verfügung? Augenzwinkern
 
 
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

alsoo ich würde das so rechnen aber weiss net ob es wirklich richtig is :S

also zuerst mal h

h=wurzel aus s²-r²
....
h=7,4

v= pi mal r² mal h
3
....

v=69,7

Vges: 69,7 mal 2= 139,4

dichte: 1cm³=0.92
139,4cm³=128,248

is das richtig so?

bitte antworte mir, ich brauche es dringend
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von hakii
alsoo ich würde das so rechnen aber weiss net ob es wirklich richtig is :S

also zuerst mal h

h=wurzel aus s²-r²
....
h=7,4

v= pi mal r² mal h
3
....

v=69,7



Bis dahin stimme ich dir für die a) zu!
...aber warum willst du das Ganze mit 2 multiplizieren?
Und nach der Dichte ist in a) auch nicht gefragt?


Im Übrigen bringt es nix zu "drängeln"drücken"! Ich war die ganze Zeit hier
und du hast nicht auf meinen Post geantwortet! Ich antworte sobald ich Zeit habe!
Da ändert auch dein Drängeln nichts verwirrt
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

ähmm es heißt ja die Gefäße deswegen habe ich mal 2 genommen
asoo wann muss man dann die dichte erechnen??

asoo oeky. ich dachte ich bekomme nicht so schnell antworten deswegen war ich auch nicht am pc und hatte noch a bzl nachgedacht.

ich danke dir!
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Kein Problem Augenzwinkern

hmm...es heißt "die Gefäße" und spielt wohl schon auf die b) an.
Aber es heißt "der Kegel" in der a)
Du kannst nicht einfach 2 nehmen Oo es hätten auch 3,4 oder gar 36 sein können?!

Also die a) ist fertig: 69,7 cm³

Nun an die b) Augenzwinkern Du bist dran: Ideen? (ach, hier fließt die Dichte mit ein Augenzwinkern )
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

asooo danke =)

ähmm bei b bin ich leider ideenlos unglücklich
kannst du mir tipps oder so geben biitte
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nun ich hoffe ich verstehe die Aufgabe richtig xD

Du willst mit einem Schlag deine ganzen 50kg Wachs in Kerzen verwandeln.
D.h. du solltest so viele Gefäße haben, dass die 50kg Wachs in 36*x Gefäße passen.
Beachte dabei die Dichte!
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

hmmm hört sich zwar logisch an aber, ich glaube da sollte man nur diesen einen Gefäß bzw die gegebenen Gefäße benutzen und nicht noch andere hinzufügen.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Da steht doch, dass zur Produktion nur 36-Packs gekauft werden können.
Und du sollst sagen, wie viele 36-Packs man kaufen soll, nicht?
Die einzig logische Schlussfolgerung ist, dass man davon ausgeht, dass die
50kg auf einen Schlag "produziert" werden sollen?!
Oder ne andere Idee^^?
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

aa doch jetzt hörst sich das viel besser an^^

ähmm das muss man mit dreissatz ausrechnen oder
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Oo da kannst du mir noch was zeigen xD

Rechne doch erst mal aus, wie viel cm³ du mit den 50kg füllen kannst (beachte die Dichte)
Dann beachte, dass du 36-Packs hast wobei jedes einzelne davon mit 70ml gefüllt werden kann!
Wie viel 36-Packs brauchst du dann?
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

Oo die aufgabe is voll kopliziert :/

muss man da so rechnen

1cm³=0,92
69,7 cm³= 64,124

64,124 mal 50=3206.2

3206,2/70=41

is das so richtig??
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Edit: Besser so:

Du hast das Volumen des Kegels mit der Dichte bearbeitet!
Warum? Der Kegel hat ein Volumen...da ist egal welche Dichte!
Aber die 50kg Wachs sind von der Dichte abhängig!

Die 69,...(das Volumen) ist schon angegeben als 70ml...nimm diesen Wert (und
vergiss den Wert aus a) ).

Beachte dann noch die "36" Augenzwinkern
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

hmm wiesoo 36 statt 70??
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Sry...lies nochmals bitte meinen Edit...als ich bei dir nochmals drüber gelesen habe,
ist mir aufgefallen, dass es doch etwas mehr falsch war als gedacht^^
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

asoo okey danke

also

70mal die dichte jetzt oder was
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nein Augenzwinkern
50kg* der angegebenen Dichte Augenzwinkern

Wenn du einen Becher hast, macht es keinen Unterschied, ob du auf der Erde oder
auf dem Mon bist...er hat immer das Gleiche Volumen. Du aber, der den Becher
hältst, wiegst nicht mehr deine 50kg, sondern nicht mal mehr 10kg (wenn wir Erde-Mond)
nehmen! Also musst du das Gewicht der Masse betrachten! Und dessen Dichte!
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

achsooo

ähmm wie soll ic hdas denn jetzt am bestens aufs blatt bringen?
kannst du mir das mal bischen schreiben, bitte.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Hmm ganz am Schluss vllt Augenzwinkern

Du hast 50kg, also 50000g. Diese benötigen Platz.

Du hast Gefäße mit dem Volumen 70cm³ und die musst du mit 36x muliplizieren, da
du ja mindestens ein 36-Pack kaufen musst, oder aber x 36-Packs.


Ich hoffe so ists jetzt verständlich (und richtig xD, ich glaub bei der vorherigen Formulierung lag ich etwas falsch)

Schau mal wie weit du meine Schlußfolgerungen nachvollziehen kannst!
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

okey ich danke für alles =)

da wäre noch eine aufgabe
wäre sauu nett wenn du mir helfen würdest =)

Laut statistischer Untersuchungen verdoppelt sich
etwa alle 20 Jahre die Anzahl der wissenschaftlichen
Bücher.
Thomas und Romina unterhalten sich über dieses
Anwachsen des Bücherberges.
Romina meint: „Das sind etwa 3,5 % pro Jahr.“
„Du hast dich verrechnet“, entgegnet Thomas. „Es
sind 5 % pro Jahr.“
Wer von den beiden hat Recht?
Begründe deine Meinung.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Die b ist noch nicht fertig? xD
Oder war sie dir dann glasklar?


Die Halbwertszeit hat die Formel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Exponentielles_Wachstum

Also c*T=ln(2)

Rechne mal Augenzwinkern
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

was die war noch nicht fertig unglücklich was muss man noch machen?

hast du msn,icq oder skype?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ja habe ich alles drei :P, aber des brauchen wir nicht? Augenzwinkern

Hmm...was ist denn x?
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

gib mal bitte deine icq nr oder soo hier ist es voll umständig^^

bin voll durcheinader aweil^^
Rechenschieber Auf diesen Beitrag antworten »

Leute, macht euch nicht verrücktGott .

Ich hatte um 12 Uhr die Aufgabe schon gerechnet und dann sah ich, dass schon dran gearbeitet wurde.

Sie ist doch so simple.

Die Überprüfung war das Volumen mit 69,... gegenüber der Vorgabe 70 cm³.

Das habt ihr ja dann auch richtig hinbekommen.

Der zweite Teil lautet mit meinem Text:
Fülle mit 50 kg die Formen voll, sodass Kerzen entstehen.
Dabei wird mit Verlust gerechnet, denn man gab 70 cm³ (=ml) vor.

Nun ist die Dichte das Verhältnis Masse/Volumen.

Da Kerzen schwimmen (leichter als Wasser, Rho <1), muss das Volumen des Wachses errechnet werden und größer 50dm³ (50000cm³) werden.

V=m/Rho

Dieses Volumen teilt man durch 70 und hat die Anzahl der Kerzen.
Dann durch 36 geteilt, und man hat die Anzahl der Schachteln.

Denkt dran: Halbe Eier rollen nicht.

Viel Spaßsmile

LGR

http://de.wikipedia.org/wiki/Dichte
http://de.wikibooks.org/wiki/Tabellensam...e_fester_Stoffe
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

dankeschoeen smile
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Danke hatte ich auch Augenzwinkern
Nur...es so hinzuschreiben, dass es auch er versteht ohne alles zu verraten war mir
etwas schwerer Gefallen :P
Wenn Du aber meinen letzten Beitrag liest, steht genau das da, was Du gerade
in Worte gefasst hast.

@ hakii: Es ist nicht üblich ICQ-Nummern auszutauschen Augenzwinkern
hakii Auf diesen Beitrag antworten »

jaa okey!
ich muss jetzt leider los unglücklich bin aber heute abend online Augenzwinkern

naja wenn du mich adden möchtest hier is miene icq nr

599224376
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Geht klar Augenzwinkern

Bis heute Abend?! Wink

(das mit der Verdopplungszeit hast du schon? ^^)
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »