Eingabe von cos^2(x) in TI-89 gibt Fehlermeldung

Neue Frage »

hans.g Auf diesen Beitrag antworten »
Eingabe von cos^2(x) in TI-89 gibt Fehlermeldung
Meine Frage:
Hallo zusammen.

Wie der Titel schon andeutet ergibt die Eingabe der Funktion cos^2(x) eine Fehlermeldung. Nach cos erwartet er eine offene Klammer mit dem Wert für Cosinus. cos(x^2) o.Ä. ist kein Problem, da nach der Anweisung "cos" gleich die offene Klammer kommt.

Meine Ideen:
Ich habe schon alles mögliche versucht, aber mir fällt nix mehr ein. Gibt es noch eine andere Möglichkeit den Ausdruck cos^2(x) einzugeben? Vielleicht eine andere Schreibweise?

Schonmal Danke für die Hilfe!
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Probier mal
code:
1:
(cos(x))^2
aus, damit sollte es klappen. Und bitte mal wer zu den TR verschieben.
 
 
hans.g Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo Iorek.

Danke für die schnelle Antwort. Wenn ich cos(x)*cos(x) eingebe kommt genau das raus was Du oben schreibst. Aber dann wird doch auch das x quadriert oder liege ich da falsch?
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, cos(x)*cos(x) ist auch möglich. Und nein, das x wird nicht quadriert, das steht im Argument des Cosinus und ist unabhängig vom Exponenten.
hans.g Auf diesen Beitrag antworten »

Stimmt! Wieder ein Problem gelöst. Danke!
Thread can be closed!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »