Mathematica: String zu einem Ausdrucknamen konvertieren

Neue Frage »

derBollen Auf diesen Beitrag antworten »
Mathematica: String zu einem Ausdrucknamen konvertieren
Hi,
ich habe folgendes Problem: ich möchte einen String in einen Namen für einen Ausdruck konvertieren. Bisher habe ich mich mit dem Befehl Symbol herumgeschlagen, aber der ist protected, sodass z.b.

Symbol["Ausdruckname"] = 3

fehlschlägt. Kann mir jemand einen Befehl sagen, der einen String in einen Namen konvertieren kann?

Gruß Bollen
wisili Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Mathematica: String zu einem Ausdrucknamen konvertieren
Hilft das:

[attach]15808[/attach]
 
 
derBollen Auf diesen Beitrag antworten »

ja, danke Freude
ich glaube das kann ich gebrauchen, muss ich das ganze leicht anders machen als gedacht, aber es müsste hinhauen
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »