die kugel

Neue Frage »

looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
die kugel
Meine Frage:
wie geht das?
ich kenne die Formel aber ich kann nicht umstellen
könnt ihr mir helfen??

Berechne den Radius einer Kugel welche 1L Volumen besitzt



Meine Ideen:
und das ist ja die Formel um das Volumen zu finden

V = \frac{4}{3} \pi

aber ich brauch den r^{3} vorne :S
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Du redest wirr daher... unglücklich Die wichtige Frage ist, wie kann man Liter noch ausdrücken.



Den Bruch und pi umzustellen ist wohl einfach.
 
 
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
nein lass den 1L mal weg .. jetzt werd ich wieder durcheinander..

ich will nur die umstellung der formel dass das radius vorne ist , der wird gesucht ..

und ich bin eine null im umstellen ich kapier das nicht..
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Wo ist bei dir vorne... unglücklich
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
na wo das V steht
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Das ist "links" oder isoliert auf einer Seite der Gleichung. So, nun steht es vorne. Big Laugh



Wie bekommst du das pi weg? Man muss auf beiden Seiten der Gleichung das gleiche tun, also was?
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
aber ich will nur das radius links stehen haben
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
oder wie würdest du diese Aufgabe lösen... :/

Berechne den Radius einer Kugel welche 1L Volumen besitzt
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Und warum ignorierst du dann meine Hinweise? unglücklich

Zitat:
Wie bekommst du das pi weg? Man muss auf beiden Seiten der Gleichung das gleiche tun, also was?


Da du es wohl nicht kannst, machen wir eben Schritt für Schritt. Also fang an.

edit: Ich habe das schon längst gelöst.
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
alles mit multiplizieren??
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Freude Was haben wir dann?
Biscotto Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Es ist egal auf welcher Seite dein radius steht, hauptsache dein radius steht isoliert b.z.w alleine auf der anderen seite des Bruchstrichs
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Die meisten möchten die zu bestimmende Größe aber links stehen haben. Denn die Aussage soll sein didaktisch sein "Der Radius ist..." und nicht "... ist der Radius" Augenzwinkern
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
?
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Bitte nun aber auch stur beim Schema bleiben und nicht kreativ werden.



Du sagest mal 1/pi, dann mach das auch.



Warum hast du das gemacht? Genau.



Wie bekommen wir die 4/3 weg?
Biscotto Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Ja da hast du Recht, doch beim rechnen kann man ruhig die seiten tauschen Augenzwinkern es so ja
r=r rauskommen. Aber ich lass euch jetzt, lieber mal wieder allein. smile
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel


richtig? :S
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Ja. Und nun links aber noch vereinfachen.
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
genau. Nun sind wir nur noch 3 Schritte von der Lösung entfern. Was ist der nächste?
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
radius rausfinden Big Laugh

ehm 1L umstellen? doch ich weiß nicht in was in dm3 ?
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Wie bekommst du das ()³ weg?

Was ist ein Liter?

Wie lautet nun der Radius?
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
ich weis nicht unglücklich
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: die kugel
Dann denke drüber nach, was die Wurzel allen Übels ist.
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

ich kann/weiß/versteh das nicht

nur die umsetzung glaucb ich verstanden zu haben
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Was ist das Gegenteil von Potenzieren? Das musst du doch schon gelernt haben.
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

ja hab ich
aber bei mir ist mathematik auf französich weis du
und wenn man die französichen wörter gewöhnt ist
dann versteht man die aufgaben nicht mehr auf deutsch naja aber
versuchen wir es weiter

das ist z.b
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

aah die da
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
aber bei mir ist mathematik auf französich weis du


Woher soll ich das wissen? unglücklich Außerdem ist imho das Formelzeichen dafür international.

edit: Ahhh, nun hast du die Anspielung mit der Wurzel (racine) ja doch verstanden. Aber wir brauchen nicht die Quadratwurzel sondern ...
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

die wurzel ?
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Die ... - Wurzel. Wenn da ()³ steht, welche wird es wohl sein....
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

kubik wurzel
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Freude



So, was ist nun V?
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

1 L
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Big Laugh Wir waren doch schon weiter... Nicht Liter, sondern ...
looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

1 dm3
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Freude

looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

und weiter?
das sieht unglaublich kompliziert aus verwirrt
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

geschockt Mach doch selbst mal was. Was ist da kompliziert?



So, und nun eben TR raus und Näherung angeben. Fertig. smile


looser_94 Auf diesen Beitrag antworten »

okai danke auch wenn ich nur den anfang der umstellung verstanden habe
aber ist nett von dir dass du mich ertragen hast und mir helfen wolltest obwohl ich ein hoffnungsloser fall bin geschockt Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »