statistik für psychos

Neue Frage »

Dorothee Auf diesen Beitrag antworten »
statistik für psychos
ich studiere neuerdings psychologie und versuche, die statistik-vorlesung zu begreifen Gott aber ich scheitere schon an hässlichen lücken in meinem schulwissen. wo gibts ein stinkeinfaches statistik-buch für anfängerInnen, wo drin steht, wie ich einen median berechne, einen modalwert, ein arithmetisches mittel, eine standardabweichung, was xi heisst, wie ich etwas berechne das ein summenzeichen hat und dann xi-x (oberstrich)... HIIIILFEEEE!

Dorothee
Abakus Auf diesen Beitrag antworten »
RE: statistik für psychos
**** verschoben in die Kategorie Bücher ****

Grüße Abakus smile
 
 
Ambrosius Auf diesen Beitrag antworten »

Hey,

also zunächst solltest du mal den Prof. fragen. Hat er keine Literaturliste rausgegeben? Welches Buch empfiehlt er, das die Volresung abdeckt? Wenn er dazu keine Auskunft gibt (was ich mir nicht vorstellen kann), frage ihn nach dem Inhalt der Vorlesung. Dann gehst du einfach mal in die Bib oder schaust im Netz nach Büchern. Oder du postest hierrein welche Themen ihr machen werdet-

Bezüglich Mittelwert, Standardabweichung etc, solltest du bei Wikipedia und vielleicht auch hier im Board einiges finden.
bil Auf diesen Beitrag antworten »

ich würde dir auch zu wikipedia raten. wobei am besten die kombination aus einem guten buch und wikipedia ist. solltest du sachen im buch nicht verstehen dann kannst du zu wikipedia greifen.ein sehr gutes statistik buch ist z.b.
http://www.amazon.de/Statistik-Ludwig-Fa...ie=UTF8&s=books
mit dem buch kannst du eigentlich nichts falsch machen. am besten mal in der bibliothek anschauen.

gruss bil
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »