Wahrscheinlichkeiten + Würfel

Neue Frage »

mataho Auf diesen Beitrag antworten »
Wahrscheinlichkeiten + Würfel
hi, ich hab so einige frage und hoffe die können hier beantwortet werden:

1)
Spieler a und b würfeln mit 3 würfeln(6 fläachen 1,2,3,4,5,6) , dabei geht es darum eine 1 zu würfeln, das ziel des spiels ist es 100 mal die 1 gewürfelt zu haben. Also pro "zug" wird 3 mal gewürfelt, die 1 soll gewürfelt werden meine frage ist wie ich bestimme wessen chancen grösser sind zu gewinnen.

2)
pfandflaschen werden nicht immer zurückgegbeen, die wahrscheinlichkeit das falschen zurückgegeben werden liegt bei p=0,70
wie gross ist die wahrscheinlichkeit das von 15 falschen 4 zurückgegeben werden?

3)
15 schüler in einer klasse,von denen jeder mit einer wahrscheinlichkeit von 0,1 fehlt. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das alle 15 anwesend sind, weniger als 1 drittel der schüler fehlen, und das bei 3 aufeinanderfolgenden schultagen höchstens 1 schüler fehlt?!

Hoffe ihr könnt mir helfen, schreibe nächste Woche Mathe LK und sieht gar nicht gut aus ;-)
danke im vorraus
nyx Auf diesen Beitrag antworten »

1) Ähmm.. entweder versteh ich die frage nicht, oder du hast gerade einen Blackout..
Beide Spieler haben natürlich die gleichen Chancen als erstes 100 x eine 1 gewürfelt zu haben... :P

2)
Ich würde einfach rechnen: (Fl = zurückgegebene Flaschen)
15 * (1 - 0,7) = Fl

3) Sa=Schüleranzahl

Zu a)
(15 * (1 - 0,1)) / 0.15 = Sa %

Zu b) ?

Zu c)
(15 * (1 - (0,1 * 3)) / (0.15 * 3) = Sa %

PS// Keine Garantie auf die Lösungen.. Ich hatte das Thema noch nie! Sind nur Überlegungen von mir.
 
 
mataho Auf diesen Beitrag antworten »
mh
danke für deine antwort !!!

1) habe ich versucht zu lösen:
bei 3 würfen sind die chancen 1/2

p= 3/6 = 1/2

bei z.B 4 würfen 4/6

p= 4/6

ich kann also sagen das beim würfln mit 3 würfeln die chancen ausgeglichen sind und beim würfeln mit 4 es wahrscheinlicher ist für spieler A zu gewinnen odeR?


hoffe auf weitere hilfestellungen
nyx Auf diesen Beitrag antworten »

Jup das ist logisch... Wenn du mehr Würfel hast, hast du mehr Chancen eine zahl öfters zu würfeln... Wie du schon sagtest:

Mit 3 Würfeln: 3/6 = 0.5
Mit 4 Würfeln: 4/6 = 0.666666666...

Mit vier Würfeln hast du also x Prozent mehr Chancen:

100 - (4 / (3 / 100)) = x

x = 33,333 %
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »