schnittpunkt 2er parabeln bestimmen

Neue Frage »

LDDC Auf diesen Beitrag antworten »
schnittpunkt 2er parabeln bestimmen
hi leute mal wieder eine knifflige aufgabe

und zwar haben wir

y=-x+2x +1

und Gerade1 : y=2x
und gerade 2=y=-1/2x-1/s


Berechnung gerade 1

2x=x²+2x+1
x²=1
x=+-1

was nun?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nun rechnest du noch y aus.
dann hast du die beiden Schnittpunkte Augenzwinkern
 
 
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

hi wie genau.also was soll ich machn
?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Hi Augenzwinkern

Nun, an zwei Punkten, befindet sich sowohl die Gerade als auch die Parabel.
Deswegen hast du ja Schnittpunkte.
Wo das ist hast du schon zur Hälfte herausgefunden ->
den x-Achsenabschnitt. Nun musst du noch y finden.
Setze doch dafür dein x in eine der beiden Gleichungen ein Augenzwinkern
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

Hi
Ok ich habs
s1(1/2) s2(-1/-2)
nun hab ich eine zweite


y=-x²+2x+1 g2 y=-1/2x-1/2

-1/2x-1/2 = -x²+2x+1


0= -1/2x-1/2-x²+2x+1
0=1.5x+0.5-x² l+x²
x²=1.5x+0.5




das is heftig Big Laugh ich hab null ahnung was ich bei der machen muss,also mit der 0.5!
unglücklich
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von LDDC
Hi
Ok ich habs
s1(1/2) s2(-1/-2)
Das ist richtig


nun hab ich eine zweite


y=-x²+2x+1 g2 y=-1/2x-1/2

-1/2x-1/2 = -x²+2x+1
?! Du hast doch einen Teil auf die andere Seite gebracht? Vorzeichen beachten?

0= -1/2x-1/2-x²+2x+1
0=1.5x+0.5-x² l+x²
x²=1.5x+0.5




das is heftig Big Laugh ich hab null ahnung was ich bei der machen muss,also mit der 0.5!
unglücklich
Ist zwar nicht richtig, aber falls nochmal so was auftaucht...alles auf eine Seite. pq-Formel Augenzwinkern
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

hi was is an den vorzeichen falsch?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

x=2

0=2-x :P
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

0=-x²+2.5x+1.5 so oder?

und jetz was genau machen?
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

heeyyyyyy nicht so schnell ^^ was war falsch smile
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ah schon besser.

Jetzt bringst du das ganze auf die andere Seite (damit da steht x² und nicht -x²)

Dan pq-Formel smile
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

hi
x12 =-2.5/2 +- Wurzel/(2.5/2)²-1.5
x12 =1.5+- ??


was hab ich falsch gemacht.reechne ma bitte vor ich hab da was falsch Big Laugh
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

x12 =-2.5/2 +- Wurzel/(2.5/2)²-1.5
x12 =1.25+- ??

1.25 meine ich
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Einfach mal weiter rechnen...
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

x12 =1.25+-


2.5/2 =1.25

1.25² =1.5625

dies ezahl irritiert mich
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Weiter rechnen

btw...


x12 =-1.25+-

Da kommt ein - davor!
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

x12=-1.25 +-0.25
x1 =-1.75
x2-1.25



richtig?Fals ja was nun?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nah stimmt nicht ganz.

(Sry, hatte das hier übersehen)
x12 =-2.5/2 +- Wurzel/(2.5/2)²+1.5

Jetzt nochmals. Ist aber prinzipiell richtig gerechnet!
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

hi
x1,2=-1.5+-1.75 ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

x1,2=-1.25+-1.75 ?

Korrekt Freude
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

x1 =-3.25
x2 = 0.25

was nun mit den ergebnissen? wie kamst du auf x=2 ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Rechne nochmals nach.

Beachte...-1,25 nicht -1,5!
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

ich bin ein schlechter schüler haha :

danke dir..

also

x1=-3
x2=0.5
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Und ich ein schlechter Lehrer Hammer

Mir ist nicht aufgefallen, dass du

x12 =-2.5/2 +- Wurzel/(2.5/2)²+1.5

gesagt hast.

dabei heißt es:
x12 =2.5/2 +- Wurzel/(2.5/2)²+1.5

Schau dir nacher nochmals die pq-Formel an (sry)

->
x1=3
x2=-0,5

So jetzt noch y Augenzwinkern
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

soll uich nun jeweils x1 und x2 in die formel y=-x² +2x+1 einsetzen und dann zusammenrechnen
oder wie? hab ja nun 2*X (x1 und x2)
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Jo, du kannst deine X'en in eine der beiden Formeln einsetzen.
Ist ja egal welche, denn an beide sind an diesem x-Wert gleich smile
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

y=-3²+(2*3)+1
y=9+6+1
y=16

kann das sein?

y=0.25 +1+1
y=2.25

?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Also ersteres
für x=3 ist richtig

jetzt noch für x=-0,5

Das musste nochmals machen Augenzwinkern
(2 Vorzeichenfehler, wenn ichs richtig sehe)
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

x2 wäre dann

y=0.25+1+1
y=2.25


wie gehts jetz weiter? bin grad leicht verwirrt durch die lange aufgabe kannst du mir die nächsten schritte nennen?
danke das du dir gerade die zeit nimmst..
lg
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Also wir setzen die beiden Funktionen gleich.
Dadurch erhalten wir den x-Wert. (gemacht)
Dann setzen wir den x-Wert in eine der Funktionen und erhalten den y-Wert (fast gemacht)
Dann formulieren wir noch einen Antwortsatz. Da sind wir fast^^


x2=-0,5 ist weiterhin falsch; wird hier eingesetzt:
y=-x²+2x +1
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

hi
-0.5² = 0.25
2*0.5 = 1
+ 1

0.25+1+1

2.25


was ist nun falsch
welche funktionen werden nun gleich gesetzt?
also wir haben jetz y ermittelt das ist 16 und 2.25, warum hab ich nun 2 werte?



will ja weiterhin auf s1 und s2 hginaus habe grad keinen durchblick^^
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

unglücklich

y=-x²+2x +1
-> -(-0,5)²+2(-0,5)+1

Du bist dran.



Du hast eine Parabel. Durch diese geht eine Gerade. Es gibt drei Möglichkeiten.
Die Gerade geht vorbei.
Die Gerade streift/berührt die Parabel (an nur einem Punkt).
Die Gerade geht "mitten durch" und hat zwei Schnittpunkte (unserer Fall)
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

stimmt..
argh ja!
-0.25-1+1
-0.25


y=-0.25 jetz richtig?

müsste eig richtig sein smile jetz weiß ich nicht weiter :_)
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ja das ist korrekt.


Eigentlich musst du nur noch deinen Antwortsatz formulieren.

A:
Es gibt zwei Schnittpunkte: S1(x1|y1) und S2(x2|y2). Fertig

Augenzwinkern
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

ok aber wie kommst du nun auf s1 und s2?

gibt bestimmt einige hier den wäre es egal aber ich bin bei dem lehrer echt ne niete in mathe unglücklich kaum in der oberstufe und direkt fail..leider setzt er zu viel voraus..

naja weiter gehts smile wenn du mir nur noch erklärst wie du auf die s's gekommen bist schick ich dir einen straus rosen den so super erklärt hab ich noch nie was bekommen smile
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

haha danke Augenzwinkern Ich geb mir Mühe
Ich geb dir per PN meine Adresse^^



Nun, deine Frage habe ich schon beantwortet Augenzwinkern
Du mussts nur noch einsetzen:


Es gibt zwei Schnittpunkte: S1(x1|y1) und S2(x2|y2). Fertig
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

haha smile

WO einsetzen??? Gott Gott Gott verwirrt
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Hier Augenzwinkern

S1(x1|y1) und S2(x2|y2)

x1 hast du doch schon. Dazu hast du doch ein y errechnet.
y1


smile
LDDC Auf diesen Beitrag antworten »

wo haben wir x1 errechnet


achso..s(3/16) s2(0.5/-0.25) ??????? :-)hab ichs gecheckt?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Das hast du Freude

Es fehlt hier nur ein Minus smile

s(3/16) s2(-0.5/-0.25)
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »